• Home  / 
  • Podcast
  •  /  „Ich will mich nicht verbiegen“ – Chaoten-Song stürmt die Herzen

„Ich will mich nicht verbiegen“ – Chaoten-Song stürmt die Herzen

16. Juni 2010

Ein Song der Mut macht, sich selbst treut zu bleiben, erobert derzeit die Herzen der Nation. Exclusiv im Download gilt er bereits bei Insidern als der neue Sommerhit 2010.

In den letzten Monaten war ich fleißig – o.k., das ist nichts Neues. Aber neu ist, was dabei heraus kam. Denn als erste Trainerin und Coach habe ich einen Song zu meinem Thema geschrieben – und jetzt ist er fertig und zum Download bereit. Ich will mit diesem Song den vielen kreativ-chaotischen Menschen den Rücken stärken, endlich zu sich zu stehen und ihre Talente zu leben. Die Zeiten der absolut systematischen Menschen ist vorbei – die Zukunft gehört den kreativen Chaoten.

Das Mutmachen gelingt, sagen viele, die den Song bereits gekauf haben. Der Song gehe ins Ohr.  „Ich will mich nicht verbiegen“ sei heiter und mitreißend. „Alle Achtung! Musik, Gesang, Produktion – alles sehr gut gemacht“ urteilt ein Radio-Redakteur aus München über den Song, den es derzeit bereits exklusiv zum Download auf meiner Website gibt.

Hören Sie rein, und sichern Sie sich den Hit der „Kreativen Chaoten“ mit unserer Sängerin Nicole.

Song im Shop bestellen.

Viel Spaß beim Grooven.

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!

4
Hinterlasse einen Kommentar

4 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
  Antworten & Kommentare abonnieren?  
Benachrichtige mich (unter Beachtung der Datenschutzrichtlinien) zu:
Cordula Frank

http://www.erfolg-reich-frei.de/autorin/texterin-fuer-den-chaoten-song.html
… dieser Link zum Reinhören in die Musik funktionniert leider nicht – liegt es an mir oder an der Technik ? Danke für die Info !

Sandra

Liebe Cordula,

ich bin immer noch nicht zu dem Lied vorgedrungen… (auch nicht zum Anfang des Liedes). Habe auch nicht die Zeit 😉 lange auf der Seite weiter rum zu suchen 😉

Lieben Gruss,
Sandra