SAT.1 is in the house: Erschöpfung, Burn-Out, psychische Leiden: rund 6 % der bayerischen Erwerbstätigen sind mindestens einmal im Jahr aus diesen Gründen krankgeschrieben. Das klingt zunächst nicht sonderlich viel. Doch von Jahr zu Jahr werden es mehr und eine psychisch bedingte Krankschreibung dauert im Schnitt sechs Wochen!

Am Donnerstag abend ab 17:30 Uhr gab ich als Expertin bei SAT.1 Bayern Tipps, wie wir die Hauptrisikofaktoren für psychische Erkrankungen erkennen können und vorallem, was jede und jeder Einzelne tun kann, um seine eigene psychische Gesundheit zu stärken.

Klar, das ich dabei auf die brand-aktuellen Erkenntnisse aus meinem Buch »Kopf voll, Hirn leer« zurückgreife😀. Sendung verpasst? Hier in der SAT.1-Mediathek steht der Beitrag für ein paar Tage zur Verfügung. Oder gleich den SPIEGEL-BESTSELLER bestellen, dann gibt es die besten Tipps en masse.

#sat1 #burnout #stress #zeitmanagement #kopfvollhirnleer

Der SPIEGEL-BESTSELLER – jetzt überall im Buchhandel

u.a. auch hier:

Worum geht es in »Kopf voll, Hirn leer«?

In unserer heutigen, rasanten Welt fühlen sich viele von uns wie in einem Strudel der ständigen Reizüberflutung gefangen. Unsere Gedanken rasen, unsere Konzentration schwindet und wir sehnen uns nach einem klaren Kopf. »Kopf voll, Hirn leer« ist der Schlüssel, der die Tür zu tieferem Verständnis, mehr Klarheit und einem befreiten Geist öffnet.

Das sagen LeserInnen:

»Dieses Buch (er)füllt Ihr Gehirn mit brandneuen Fakten, nützlichen Empfehlungen und einer bezaubernden Bildsprache…« – Prof. Dr. med. Volker Busch

»Die beliebte Selbstmanagement-Expertin kombiniert neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung mit praktischem Rat für mehr Fokus und einen selbstbestimmteren Umgang mit der eigenen Zeit.« – GU

»»Kopf voll, Hirn leer« von Cordula Nussbaum ist für mich derzeit eines der wichtigsten Bücher für diese so herausfordernde Zeit. Zu erkennen, dass Flow genauso megasüchtig machen kann wie SocialMedia oder stoffliche Drogen, ist ein echter Augenöffner. Cordulas Buch mit ihren neuro-wissenschaftlichen Erläuterungen und ihren pragmatischen Tipps, wie wir unser Gehirn und damit uns selbst schützen können, empfehle ich als absolutes Must-Read!« – Veit Lindau

Teile gerne diesen Artikel in Deinen sozialen Medien