• Home  / 
  • Mind&Body
  •  /  Tag der Gesundheit am Arbeitsplatz (FREI-Tag)

Tag der Gesundheit am Arbeitsplatz (FREI-Tag)

28. April 2017

Heute ist der Tag der „Gesundheit am Arbeitsplatz“. Initiiert 1984 von der kanadischen Gewerkschaft für Angestellte im Öffentlichen Dienst wurde dieser Tag im darauf folgenden Jahr vom Canadian Labour Congress zum offiziellen Gedenktag erklärt. Nehmen Sie sich heute – im Rahmen unserer FREI-Tags-Challenge – frei von allem, was Ihrer Gesundheit am Arbeitsplatz (oder auch daheim 🙂 ) abträglich ist: werfen Sie Zeug weg, wischen Sie Staub, sagen Sie „nein“ zu blöden Anfragen, beenden Sie nervige Projekte. Befreien Sie sich! Und bleiben Sie gesund!

Über unsere Aktion „FREI-Tag“:

Unser Alltag und unser Leben ist in dem meisten Fällen viel zu voll. Zuviele Termine. Zuviele Verpflichtungen. Zu viele Aufgaben. Mit unserer FREI-Tags-Challenge wollen wir Ihnen ab sofort jeden Freitag einen Impuls geben, frei zu machen. Überlegen Sie sich, was Sie heute noch (oder auch am Wochenende) einfach mal nicht tun müssen. Wovon könnten Sie frei nehmen? Zu was könnten Sie „nein“ sagen? Welche Aufgaben streichen? Wie und wo, mit was oder mit wem können Sie FREI machen. Viel Spaß dabei!

P.S. Lassen Sie uns gerne an Ihren FREI-Ideen teilhaben. Schreiben Sie uns Ihre Ideen und Erfahrungen hier im BLOG als Kommentar. Und inspirieren Sie damit auch andere Leserinnen und Leser.

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail


Bleiben Sie mit uns in Kontakt über:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

5 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar: