To-Do´s – unvergesslich mit der Körperliste

merken, körperliste, aufgaben, nicht vergessen, mnemotechnik, loci, methode, gedächtnistrainingKennen Sie das? Sie stehen unter der Dusche und Ihnen fällt ein ganz wichtiges To-Do ein! Oder Sie sind im Wald spazieren, da bekommen Sie eine geniale Idee. Nur leider haben Sie Ihre Reisende-To-Do-Sammlung nicht dabei. Geschweige denn wasserfestes Schreibzeug. Leider ist jetzt die Gefahr ist groß, unseren Geistesblitz zu vergessen. Kein Problem! Denn die beste To-Do-Sammlung der Welt haben Sie immer dabei: Ihren Körper. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Ordnerrücken bebildern – der schnellste Weg zu mehr Zeit

ordnerrücken, etiketten, ordnung schaffen, halten, bunt, bilder

(c) Fotolia – DDRockstar

Kreative Chaoten mögen in der Regel nicht so gerne aufräumen. Denn Ordnung schaffen bedeutet Zeitaufwand und Energie-Investition. Dabei lieben kreativ-chaotische Menschen sehr wohl ein schönes, ästhetisches Umfeld. Doch der Aufwand, um ein Wohlfühl-Klima in den eigenen vier Wänden oder im Büro zu schaffen ist deutlich höher als bei den systematisch-analytischen Menschen (Ottmar Ordentlich und Dr. Annalyse Logisch), die durch Aufräumen Energie gewinnen. Farben und Bilder bringen uns den nötigen Kick. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Digitales Chaos vermeiden – dank Verknüpfung in Windows

windows, dokumente, verknüpfen, verknüpfung,

(c) fotolia – ipicture

Manchmal arbeiten wir an Dateien, die thematisch sehr gut in zwei verschiedenen Ordner liegen könnten. Suchen wir die Datei, dann stehen wir vor dem Problem dem korrekten Dateipfad zu folgen – und uns nicht umsonst durch die falschen Ordner zu wursteln. Besonders wenn mehrere Personen an einem Dokument arbeiten, aber es ihrer eigenen Logik folgend völlig anders ablegen würden, kann eine Verknüpfung das Finden erleichtern. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

3 simple Ideen, um herauszufinden, was Sie wirklich wollen

Veränderung – das ist eines der häufigsten Themen in meinen Coachings. Oft arbeite ich dabei mit Menschen, die gerne in ihrem Leben etwas verändern möchten – aber einfach nicht wissen WAS sie tun könnten. Und ganz häufig stellen wir dann in Gesprächen oder im Austausch in der MasterMind (Kaminzimmer) des Online-Kurses „Geht ja doch!“ fest, dass viele Menschen einfach gar nicht wissen, welche Möglichkeiten da draußen im Meer der Möglichkeiten auf sie warten. Ihnen fehlt es schlichtweg an Input, an Beispielen, an konkreten, realen „Vorbildern“, um überhaupt zu erkennen, in welche Richtung eine Veränderung Sinn machen würde. Und was wir nicht kennen, das können wir uns natürlich auch nicht wünschen. Geschweige denn ins Paddeln kommen. Folgende Ideen aus unserer Denk-Bar bringen Ihnen Input. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Erreichbar sein in der Nicht-Erreichbarkeit

In meinen Seminaren und Online-Kursen empfehle ich immer, sich Zeitinseln der Nicht-Erreichbarkeit zu schaffen. Und zumindest dann die Benachrichtigungen im Outlook über eine neue Mail zu deaktivieren (am besten für immer deaktivieren! 🙂 ) Doch manche Menschen möchten auch in der Nichterreichbarkeit für bestimmte Personen (Vorgesetzte, wichtige Kunden, Familie) dennoch erreichbar sein. In diesem kurzen Video-Tutorial erkläre ich, wie wir das mit einer simplen Regel in Outlook  umsetzen können. (Gilt für Microsoft Home and Business 2013). Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Don´t break the chain – spielerisch am Ball bleiben

Manche unserer Vorhaben beginnen wir mit Feuereifer: uns gesünder ernähren, jeden Tag die Treppe nehmen statt den Aufzug, abends vor 22 Uhr ins Bett gehen. Doch dann kommt der alte Schlendrian. Und wir setzen einmal, dann nochmal, dann nochmal aus – und ärgern uns: war ja klar, dass ich nicht am Ball bleibe. Eine „Kette“ hilft Ihnen täglich das zu tun, was Sie wirklich tun wollen.  Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Turbo-Tipp: Ordnerbilder in Windows

(c) Fotolia – scanrail

Sind Ihnen die ewig gleichen gelben Ordnerbilder in der Dateien-Übersicht auf Ihrem Computer auch viel zu langweilig? Außerdem erkennt unser Gehirn wesentlich schneller Bilder als Worte. Mit diesem Kniff finden Sie Ihre gesuchten Dateien und Ordner in Microsoft Explorer deutlich schneller.

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

AZM#054 Ziele wirklich erreichen – mit nur 6 Fragen

zeitmanagement, podcast, ziele, erreichen, vorsätzeHaben Sie bereits darüber nachgedacht, welchen Menschen, Aktivitäten und Dingen Sie in den kommenden Monaten Raum geben möchten?
Tun Sie es! Denn alleine bereits das Nachdenken schärft unsere Wahrnehmung, Chancen zu ergreifen, wenn sie dann kommen.
Und wichtig: erinnern Sie sich daran, dass Sie als kreativ-chaotischer Querdenker keine „Ziele“ definieren müssen. Alleine mit 6 simplen Fragen können Sie in den kommenden Monaten tatsächlich den Raum schaffen, für die Menschen, Dinge und Aktivitäten, die Ihnen am Herzen liegen.
In dieser Episode bekommen Sie die 6 Fragen und Zeit darüber nachzudenken.
Sie möchten gerne tiefer in das Thema einsteigen? Dann legen Sie los mit einem meiner Online-Kurse („Geht ja doch!“, „Mehr Zeit für mich!“ oder „DREAMDAY online“).

Viel Spaß beim Anhören, Nachdenken und ins Tun kommen!
Ihre Cordula Nussbaum

 

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail