Psychologie heute: Interview mit Cordula Nussbaum „Das Leben ist doch keine To-Do-Liste!“

„Konzentrieren Sie sich! Wie wir uns vor Ablenkungen schützen, Dinge geregelt bekommen und aufmerksamer werden“. Darum geht es in der Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe von Psychologie heute. In einem zweiseitigen Interview komme dabei auch ich als Expertin zu Wort. „Das Leben ist doch keine To-do-Liste“, mache ich dabei unter anderem klar. Denn vom Temperament hängt es ab, wie wir konzentrierter werden können. Ein Plädoyer für Kreative Chaoten 🙂

Wir fragen gerade bei der Redaktion an, ob wir das Interview als PDF online stellen dürfen. Bis dahin finden Sie das Interview über diesen Link.

Welt.de hat auf das Interview in Psychologie heute hingewiesen:

„To-do-Listen führen längst nicht bei jedem Menschen zu einem besseren Zeitmanagement. Um möglichst viel an einem Tag zu schaffen, brauchen unterschiedliche Arbeitstypen verschiedene Strategien, sagt die Zeitmanagement-Expertin Cordula Nussbaum. Es gebe sogenannte Platten- und sogenannte Mosaikarbeiter. Erstere laufen zur Hochform auf, wenn sie die Zeit als ein Stück vor sich haben und Aufgaben in Ruhe abarbeiten können. Ihnen hilft auch eine To-do-Liste, die sie dann systematisch erledigen, erläutert die Expertin in der Zeitschrift „Psychologie heute“. Mosaikarbeiter dagegen gehen an Themen in kleinen Schritten heran. Menschen dieses Arbeitstyps frustriere eine To-do-Liste häufig nur. Für sie ist es am besten, wenn sie ihre innere Struktur kennen und Aufgaben ganz bewusst in kleinere Häppchen einteilen.“ (Quelle: welt.de)

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.