Mit „Forest“ die Handysucht besiegen

25. September 2018

63 mal pro Tag schauen einige von uns aufs Handy. Alle 18 Minuten werfen wir spätestens einen Blick in unsere Nachrichten in den Sozialen Medien. Resultat: unsere Produktivität sinkt, der Stresspegel steigt.
Sie sind genervt vom eigenen Smartphone-Nutzungsverhalten? Dann könnte Ihnen „Forest“ gefallen. Diese kleine App hilft Ihnen auf spielerische Weise, das Handy einfach mal liegen zu lassen. Sie geben ein, wie lange Sie abstinent sein wollen, und wenn Sie es schaffen, dann pflanzt die App Ihnen einen kleinen Baum in einen virtuellen Wald. In der Kaufversion können Sie sogar die Punkte sammeln und einen echten Baum pflanzen lassen.
FAZIT: Nette Idee, fein umgesetzt und wirklich hilfreich.

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!

Hinterlasse einen Kommentar

  Antworten & Kommentare abonnieren?  
Benachrichtige mich (unter Beachtung der Datenschutzrichtlinien) zu: