Lockdown light – was tun gegen den Frust? Das fragte mich gestern Moderatorin Sabine Arndt im SAT.1-Kurz-Interview. Als Wirtschaftspsychologin und Motivationscoach erklärte ich zunächst, wie Frust in der Regel ensteht und gab Tipps, was wir gegen den Lockdown-Blues tun können.

Das Wichtigste: aktiv werden und den Alltag zumindest mit kleinen Highlights zum Glänzen bringen.

Sendung und Anti-Coronafrust-Tipps verpasst?

Noch circa vier Wochen ist das Interview in der Mediathek von SAT.1 zu sehen.

Wie ist das bei Dir?

  • Was tust Du gegen den Herbst-Blues?
  • Was hilft Dir, eine gute Laune zu bewahren?
  • Welche „Geht-ja-doch“-Strategie wendest Du an?

Ich freue mich auf Eure Impulse 🙂

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!