Hier findest Du eine Auswahl der Beiträge der Expertin Zeitmanagement & Motivation (chronologisch absteigend), die wir immer wieder um neue, für Dich wichtige Artikel-Hinweise ergänzen.

Bestseller-Autorin Cordula Nussbaum steht seit vielen Jahren Zeitungen, Zeitschriften, Radiosendern und Online-Magazinen Rede und Antwort, wenn es um Tipps zum besseren Zeitmanagement und zur Motivation geht.

Viel Spaß beim Schmökern.

Die älteren Beiträge von 2022 und 2021 findest Du >>hier.

Die Beiträge bis 2020 findest Du >>hier.

Die Interviews und Talks bei TV-Sendern (SAT.1, RTL, ARD…..) findet Du >>hier.

DER SPIEGEL

Reizüberflutung: Wie bewahren wir im Alltagsstress einen klaren Kopf?

Reizüberflutung
Februar 2024
Unser Gehirn hat es schwer: Kaum eine Minute, in der wir nicht abgelenkt werden. Viele Menschen machen sich Stress: „Ich muss Ruhe ins Gehirn bringen“. Aber das ist fast nicht möglich – hör auf damit! Frag dich lieber: Womit möchte ich mein Gehirn füllen?
In dem aktuellen SPIEGEL-Podcast „Smarter Leben“ erkläre ich, wie wir vor allem auf Reize anspringen, die uns guttun – Länge 38 Minuten – HIER zum Anhören!
Viel Spaß damit 🙂

Impulse

Jetzt aber! So schaffen Sie 2024 fokussiert richtig was weg

Artikel-Impulse
Januar 2024
Wünscht Du Dir auch ins neue Jahr konzentriert und stressfrei durchzustarten? Basierend auf den neuesten neuro-wissenschaftlichen Erkenntnissen, findest Du in der Januar-Ausgabe von IMPULSE meine sieben Top-Empfehlungen,  um störungsfreier zu arbeiten und in einen angenehmen Flow zu kommen:

#1 Smartphone außer Sichtweite legen
#2 Fokuszeiten etablieren
#3 Termine bündeln
#4 Feste Termine bewusst verkürzen
#5 Zeitkonfetti sinnvoll nutzen
#6 Morgens statt abends spazieren gehen
#7 Suppenschüsseleffekt vorbeugen

Die sofort umsetzbaren Tipps kannst Du Hier Online lesen. Viel Spaß damit! 🙂

misericordia

Kopf voll, Hirn leer?
Kreatives Zeitmanagement schafft Abhilfe

Artikel Misericordia
Dezember 2023
Im Artikel der Winterausgabe der Ordenszeitschrift “misericordia“ finden sich viele meiner Expertentipps zum Thema wie kreatives Zeitmanagement Abhilfe schafft uns von Stresssituationen zu lösen. Einer meiner Lieblingstipps: „Sagen Sie heute zu einer Aktivität, die Sie normalerweise ausführen würden, aber heute nicht ausführen möchten, „NEIN“. Es kann auch etwas ganz Kleines sein, das Ihnen nur ein paar Minuten erspart. Es geht um den Trainingseffekt! Nutzen Sie die „gewonnene“ Zeit für etwas, das Sie und Ihre Lieben glücklich macht. Morgen tun Sie das wieder. Und übermorgen auch.“
Weitere, ausführliche Tipps gerne zum Nachlesen im Buch „Kopf voll, Hirn leer“.

Münchner Merkur

Kopf voll, Hirn leer und Stress ohne Ende

Artikel Münchner Merkur
November 2023
„Der Titel des Buches „Kopf voll, Hirn leer“ zeigt das Problem: Zeitdruck, hohe Erwartungen, ständige Unterbrechungen und eine nicht enden wollende Informationsflut lassen die Köpfe der Menschen überquellen“, zitiert mich der Münchner Merkur in seinem Artikel über mein neues Buch.
Ein Tipp gegen Alltagsstress im Beruf: Statt Kaffee in Mengen, eine Mini-Pause alle 70 Minuten machen, Durchatmen, eine Tasse genussvoll trinken. Wichtig: kein Smartphone, sonst kommen neue Reize ins Hirn, die wieder verarbeitet werden müssen.
Weitere, ausführliche Tipps gerne zum Nachlesen im Buch „Kopf voll, Hirn leer“.

shz-Magazin

Besser schlafen, aber wie?

Besser schlafen
November 2023
„Immer auf Empfang sein“, das führe ich in meinem neuen Buch als Ursache an, warum wir uns erschöpft fühlen. Das shz-Magazin bat mich zu einem Interview mit Experten-Tipps wie wir gegen die Erschöpfung arbeiten können und das Gedankenkarussell ausschalten und damit wieder besser schlafen können.
Ausführliche Tipps gerne zum Nachlesen im Buch „Kopf voll, Hirn leer“.

NZZ

«Kopf voll, Hirn leer»: Wenn die Kommunikation am Arbeitsplatz zur Erschöpfung führt

NZZ_Kopf voll
November 2023
Viele Mitarbeitende und Führungskräfte beklagen, dass sie viel Zeit in ineffizienten Sitzungen vertrödeln. Trotzdem hält die Meeting-Flut in den Firmen an.
Im Interview mit der Neuen Züricher Zeitung gebe ich Experten-Tipps für einen gesunden Umgang mit Meetings und Kommunikationstools, um Ablenkungen zu vermeiden, sowie sich bewusst Zeiten zu erlauben, in denen man sich nicht stören lässt.
Den vollständigen Artikel können Sie gerne hier nachlesen.
Zum Buch „Kopf voll, Hirn leer“ geht es Hier.

Spektrum der Wissenschaft

Buchkritik „Kopf voll, Hirn leer“ – Gegen den digitalen Stress: raus aus der Dopaminfalle!

spektrum_Buchkritik
November 2023
Spektrum der Wissenschaft schrieb eine Rezension zu meinem neuen Buch „Kopf voll, Hirn leer“.
Hier ein Auszug:
„Nussbaum ermutigt dazu, bewusst zwischen verschiedenen Arten von Aufmerksamkeit zu wechseln, etwa zwischen der Konzentration auf etwas Bestimmtes und der Offenheit für alles, was in unserer Umwelt geschieht. Sie lädt dazu ein, Unterbrechungen als Chancen zu sehen und das Gehirn durch das Aufschreiben wichtiger Dinge oder durch Meditation zu entlasten. Sie erläutert, wie wir das »Gasprinzip« überlisten können, das besagt: Wir brauchen länger als unbedingt notwendig für die Erledigung von Aufgaben, wenn wir dafür mehr Zeit haben. Denn wie Gas in einem gegebenen Raum dehnen sich unsere Aufgaben in der zur Verfügung stehenden Zeit aus – wenn wir den Zeitaufwand nicht aktiv begrenzen.“
Die vollständige Rezension können Sie gerne hier nachlesen.
Zum Buch „Kopf voll, Hirn leer“ geht es Hier.

Spiegel Wissen

Ein Gefühl von Frieden und Entspannung

Spiegel Wissen
Oktober/November 2023
In der Spiegel Wissen-Ausgabe 2/2023 spreche ich über 10 Gründe, warum man sich gut um sich selbst kümmern sollte.
Hier gehts zum kompletten Artikel
Ausführliche Tipps zum Thema Stressreduzierung und Selbstfürsorge gerne zum Nachlesen im Buch „Kopf voll, Hirn leer“

SPIEGEL Coaching
„Lebensträume verwirklichen“

nussbaum-spiegel-online-lebensträume
August 2023

„Das Leben steckt voller wunderbarer Möglichkeiten. Aber wie können wir sie nutzen und möglichst viele Glücksmomente sammeln? Mit diesem Trainingsprogramm lernen Sie in acht Schritten, ihre Lebensträume zu verwirklichen.

Wissen Sie noch, wovon Sie als Kind geträumt haben? Dass Sie ein Pferd haben und über einsame Strände galoppieren? Dass Sie berühmt sind und über den roten Teppich gehen oder dass Sie reich sind und ein Haus mit Pool besitzen? Dass Sie einen verletzten Hund finden und er Ihr bester und treuester Freund wird? Oder dass Sie fliegen können?Als Erwachsene finden wir unsere Wünsche von damals oft kindlich, naiv, unrealistisch. Wir orientieren uns an dem Machbaren, und häufig erscheint uns das machbar, was wir ohnehin dauernd tun. Das Träumen haben wir verlernt. Das ist schade.
In den nächsten acht Wochen dieses Coachings üben Sie, ausgetretene Pfade zu verlassen. Sie erkunden, welche Ausrichtung Sie Ihrem Leben geben wollen, welche Inseln im Meer der Möglichkeiten Sie ansteuern wollen. Die Übungen und Reflexionen wurden von der Expertin Cordula Nussbaum entwickelt, die seit Jahren Menschen zu Veränderungsprozessen berät.“>> Hier geht es zur kompletten Coaching-Reihe auf spiegel.de

maxi
„Ich schalte ab!“

presse expertin abschalten motivation
August 2023

„Im Urlaub ist es so leicht: Seele baumeln lassen und nichts tun. Zurück im Alltag droht uns schnell alles über den Kopf zu wachsen. Das muss aber nicht so sein! Mit diesen Expertentipps holen wir uns dieses entspannte Ausnahmegefühl immer wieder zurück – genau dann, wenn wir es gerade besonders brauchen!“

Für den Artikel übers Abschalten in der maxi gab ich Tipps. Unter anderem meinen Lieblings-Tipp aus meinem Buch „Lass Mal Alles Aus“: Umschalten statt abschalten: „Suchen Sie sich eine Aktivität, die Ihren Kopf auch beschäftigt. Sei es in den Hochseilgarten zu gehen, zu tanzen oder sich mit einem lieben Menschen über positive Dinge austauschen. Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit bewusst auf positive Dinge, und beschäftigen Sie Ihren Geist mit aufbauenden Inhalten.“

freundin
„Die Arbeit machen jetzt mal andere“

freundin-presse-delegieren-expertin
August 2023

Ob im Job oder Privatleben, das Motto unserer Autorin lautete bislang: „Ich mach das schnell selbst!“ Weil es auf Dauer aber ziemlich anstrengend ist, alles
alleine zu wuppen, hat sie Expertinnen im Delegieren um Rat gefragt.

Für den Artikel übers Aufgaben Abgeben und Delegieren gab ich als Expertin Tipps. Ebenfalls fand mein Präfernez-Check „Chaot oder Systematiker“ Eingang ins Heft und die Redaktion empfiehlt auch mein neues Buch „Kopf voll, Hirn leer!“.

Handelsblatt
Prokrastination: Diese sechs Tipps helfen, wenn du zum Aufschieben neigst

prokrastinieren-expertin
Juli 2023

„Wer Aufgaben ständig aufschiebt, wird unglücklich und unproduktiv. Warum tun wir es trotzdem – und was hilft gegen das Prokrastinieren?“

Mit Experten-Tipps von mir für ein kraftvolles Anfangen, statt mutlosem Aufschieben :-).

>> Artikel im Volltext lesen

Barmer Magazin
Bad Habits Good Habits

gewohnheiten ändern expertin
Juli 2023

„Wer Aufgaben ständig aufschiebt, wird unglücklich und unproduktiv. Warum tun wir es trotzdem – und was hilft gegen das Prokrastinieren?“

Mit Experten-Tipps von mir für ein kraftvolles Anfangen, statt mutlosem Aufschieben :-).

>> Artikel im Volltext lesen

Münchner Wochenanzeiger
„Mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens“

Wochenanzeiger
05. Januar 2023

In Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig auf sich zu achten, darauf, dass sich die eigenen Batterien wieder aufladen können!
Der Münchner Wochenanzeiger hat mich um Tipps gebeten, wie wir langfristig gesund, leistungsfähig und produktiv sein können und verlost in diesem Artikel 3 meiner Bücher sowie einen Platz in meinem neuen Online-Zeitmanagement-Kurs „Mehr Zeit für Mich!“

Hier geht’s zum Artikel und zur Gewinnspielteilnahme 😊 Das Gewinnspiel endet am 22.01.2023.
Ich drücke die Daumen!

Handelsblatt
„Mit diesen sechs Tipps ist Schluss mit Aufgaben aufschieben“

Handelsblatt
Jahreswechsel 2022/2023

Manchmal entsteht Prokrastination aus Überforderung. Ich habe das bei vielen meiner Klienten beobachtet! Für alle, die dieses Problem kennen, habe ich dem Handelsblatt meine besten Tipps gegeben, wie man mit dem Aufschieben aufhört.

Hier geht’s zum Artikel mit allen 6 Tipps  (u.U. Paywall)

Impulse „Endlich Freiraum – Mikromanagement – Wie Sie lernen loszulassen und so Ihr Team und Ihr Unternehmen stärken“

impulse
Dezember 2022/Januar 2023

In dieser Impulse-Ausgabe: Der von mir entwickelte Selbsttest „ICH, MIKROMANAGER“. Der Selbsttest hilft Dir anhand von 36 Aussagen zu erkennen, wie stark Du mikromanagt. Außerdem zeige ich Dir in der Auswertung mögliche Ursachen auf – und gebe passende Tipps, mit denen Du das Problem direkt angehen kannst.

Finde heraus, ob Du Dich im Klein-Klein verlierst, statt Dich auf die wirklich relevanten Aufgaben zu konzentrieren!
Demotivierst Du Dein Team durch Mikromanagement?

Hier geht’s zum kompletten Test mit Auswertung und Tipps

Beiträge mit Tipps von Cordula, Expertin für Zeitmanagement und Motivation von 2020 und älter findest Du >>hier.

Beiträge mit Tipps von Cordula, Expertin für Zeitmanagement und Motivation von 2021 und 2022 findest Du >>hier.

Teile gerne diesen Artikel in Deinen sozialen Medien