(c) by Kerstin Meier

Querdenken. Umdenken. Nachdenken. Vordenken. Kreative Chaoten sind Ideensprudler wenn es darum geht, Lösungen zu finden. Und deshalb fliege ich heute nach Bremen zur 1. Deutschen Lösungskonferenz. Einen ganzen Tag lang werden wir am Dienstag mit rund 70 Ideensprudlern  Lösungen suchen (und hoffentlich finden) zu Themen wie: „Wie können wir an viel frequentierten Plätzen wie Bahnhöfen Müll reduzieren?“ oder „Wie können wir Lebensmittel besser verteilen anstatt sie wegzuwerfen?“.
Alle Workshopleiter arbeiten an diesem Tag ehrenamtlich, denn wir wollen die Welt ein Stückchen schöner, lebenswerter und besser machen. Nehmen Sie diesen Lösungstag zum Anlass, selbst zum Ideensprudler zu werden. Und nutzen Sie unsere Denk-Bar für Ihr Thema. 

Denk-Bar-Aufgabe dieser Woche: Lösungs-Konferenz

Für welches gesellschaftliche Problem würden Sie gerne mal eine Lösung haben? Worüber sollten wir mal nachdenken? In welchem Bereich könnten wir die Welt ein Stückchen besser machen? Denken Sie dabei an Probleme „vor unserer Haustüre“. Natürlich wäre es phantastisch, wenn wir weltweit Frieden oder eine Ende von Hunger und Umweltkatastrophen hätten. Aber fangen wir mal direkt bei uns an: wo sehen Sie Probleme, über die wir nachdenken könnten? Oder auch: welche Ideen haben SIE bereits um brennende Probleme zu lösen?

Willkommen in unserer “wunderbaren Denk-Bar”.

Hier erhalten Sie jeden Dienstag einen Impuls zum Nach-Denken, Vor-Denken, Mit-Denken. Denn alles was denk-bar ist, kann mach-bar werden. Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann gerne in Facebook, Twitter & Co. über die untenstehenden Buttons teilen. Damit Sie sich gut eindenken können poste ich manchmal auch bereits am Montag.

Teile gerne diesen Artikel in Deinen sozialen Medien