Den privaten Alltag entspannt genießen – So schaffen Sie es

11. Februar 2013
Cordula Nussbaum, Familienalltag locker im Griff, Zeitmanagement, Motivation

Zum Erscheinen meines neuen Buches „Familien-Alltag locker im Griff“ habe ich ein Interview für Online-Dienste gegeben. Hier direkt für Sie zum Lesen 🙂

Sind Sie den ständigen Spagat zwischen Kita und Konferenztisch, Wutanfall und Workshop-Leitung, Geschirrspülmaschine ausräumen und Gehaltsverhandlung auch leid? Weil dazwischen einfach kaum noch Raum für Sie und die schönen Dinge des Lebens bleibt? Schlagen Sie eine Schneise in den Aufgaben-Dschungel Ihres Privatlebens und erobern Sie sich Ruhe, Gelassenheit und schöne Momente. Cordula Nussbaum, Bestseller-Autorin und gefragte Vortragsrednerin, zeigt Ihnen wie.

Frau Nussbaum, in Ihrem neuen Buch „Familien-Alltag locker im Griff“ beschreiben Sie Strategien, um den privaten Alltag zu entstreßen. Warum brauchen wir solche Methoden?

Cordula Nussbaum: Nicht nur unsere Berufswelt, auch unser privater Alltag ist schneller, komplexer und fordernder geworden. Die Hochgeschwindigkeitsgesellschaft macht an der eigenen Haustüre nicht Halt. Und so mutiert unser Privatleben, in dem wir eigentlich Kraft schöpfen sollten, immer mehr zum kräftezehrenden „Ich-muss-noch“-Marathon.

Welche Strategien helfen?
Cordula Nussbaum: Im ersten Schritt hilft es schon mal, wenn wir uns klar machen, dass wir im privaten Alltag mehr in der Hand haben, als wir glauben. Wir sind Chef und Chefin im „Unternehmen Familie“ und können zu sehr weiten Teilen bestimmen, was wir wann auf welche Art für wen tun. Der Satz „Ich muss noch….“ stimmt – wenn wir ehrlich sind – weniger oft, als wir meinen. Und dann lohnt es sich, seine ganz persönliche Zeitfallen zu entdecken und individuelle Lösungen.

Wie geht das?
Cordula Nussbaum: In meinem Buch empfehle ich ein paar unterschiedliche Methoden, um in einer Art „Adlerflug“ zu sehen, wo unsere Zeit momentan hinfließt. Wenn Sie sich über die eigenen alltäglichen Aktivitäten und Aufgaben und deren Zeitaufwand klar zu werden, dann können Sie sehr schnell Ihre Stress-Phasen, zeitraubende Arbeitsgänge und auch blinden Aktionismus erkennen und anpacken.

Welches sind die häufigsten Zeitfallen?
Cordula Nussbaum: Häufig habe ich in der Arbeit mit meinen Coachingklienten und Seminarteilnehmern die „Billige-Schnäppchen-Falle“ enttarnt. Da fahren wir 50 Kilometer, nur weil es beim Discounter Kinder-Hausschuhe für 3,99 Euro gibt. Verrechnen Sie jetzt mal den „Schnäppchen“-Preis mit der verfahrenen Zeit – das ist eine traurige Bilanz für Ihre wertvolle Lebenszeit. Interessant ist auch die „Billiges-Handwerkszeug-Falle“ – bei der wir ewig für Fensterputzen oder Schuheputzen brauchen, nur weil wir so schlechte Hilfsmittel haben.

Welche Strategien empfehlen Sie noch?
Cordula Nussbaum: Die Leser finden im Buch neben vielen Checklisten auch Ideen, wie Sie mit Ritualen das Leben vereinfachen und übersichtlicher machen, wie Sie mit Zeitinseln Ruhe schaffen und natürlich sind Themen wie „Nein“- sagen, delegieren und die Familienmitglieder in die Organisation einbeziehen wichtige Aspekte eines entspannten Familienalltags. Es geht also nicht um reines „Zeitmanagement“, sondern vor allem darum, Motivation und Freude in der Familie zu schaffen, gemeinsame Ziele zu erreichen und Gelassenheit zu entwickeln.

Gelten für alle Familien die gleichen Tipps?
Cordula Nussbaum: Nein, natürlich nicht! Ob ordnungsliebend oder eher kreativ-chaotisch, berufstätig oder Vollzeit-Eltern – es gibt kein Patent-Familienkonzept, sondern verschiedene Wege für die verschiedene Familien. Und das geht schon damit an, dass jeder Familien-Boss für sich herausfinden kann, welcher Organisations-Typ er oder sie ist, und sich dann Tipps holt, die zu den eigenen Stärken und Talenten passen. Das erfahren Sie z.B. mit einem Selbstcheck im Buch, oder auch in einem Gratis-Schnell-Check „Chaot oder Systematiker“ auf meiner Website.

Können die Leser und Lerserinnen richtig mit dem Buch arbeiten?
Cordula Nussbaum: Wir haben viele Übungen drin und außerdem habe ich ein 68-seitiges Online-Workbook geschrieben, das kostenlos zum Download auf meiner Website zur Verfügung steht.

Eignet sich das Buch zum Verschenken?
Cordula Nussbaum: Ja (lacht). Ich bin glücklich, dass der Verlag ein sehr schönes Hard-Cover gemacht hat und eine sehr hochwertige, farbige Ausführung. Selbst ich nehme das Buch immer wieder gerne in die Hand. Wer bei mir auf der Website ein Exemplar bestellt , bekommt es außerdem mit einer Widmung und einem kleinen Kühlschrank-Magneten, der mit einem frechen Spruch hilft, sich nicht mehr von gesellschaftlichen Erwartungshaltungen unter Druck setzen zu lassen. (Aktion abgelaufen)

Vielen Dank für das Gespräch.

 

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
  Antworten & Kommentare abonnieren?  
Benachrichtige mich (unter Beachtung der Datenschutzrichtlinien) zu:

Moin,

hätte ich mir gerne gekauft, aber ein Papier-Buch ist mir zu unhandlich geworden, als PDF oder eBook via Amazon kaufe ich es direkt.

Schöne Woche.