• Home  / 
  • Mind&Body
  •  /  Buch-Tipp: Sigrid Engelbrecht: Lass Dich nicht vereinnahmen – Die beste Strategie, sich von den Ansprüchen anderer zu befeien

Buch-Tipp: Sigrid Engelbrecht: Lass Dich nicht vereinnahmen – Die beste Strategie, sich von den Ansprüchen anderer zu befeien

22. November 2010
Sigrid Engelbrecht: Lass Dich nicht vereinnahmen - Die beste Strategie, sich von den Ansprüchen anderer zu befeien, mind

„Wieso hab ich Depp jetzt gerade Ja gesagt???“ Das „Nein“ lag uns doch schon auf der Zunge, aber weil uns der Kollege so mitleiderregend angesehen hat, wurde daraus ganz plötzlich ein „Ja“. Und jetzt haben wir eine Aufgabe mehr zu erledigen, obwohl unser Zeitplan eh schon gestopft voll ist. Sigrid Engelbrecht hat für dieses Problem vier Typen entwickelt: die Pflichtbewusste, die Entflammbare, die Mitleidende und die Unsichere.

Jede lässt sich auf andere Art überzeugen, unliebsame Aufgaben zu übernehmen. Mit einem kleinen Test erfahren Sie zu Beginn des Buches, auf welche Knöpfe Sie reagieren. Für jeden Typ zeigt Engelbrecht eine ausführliche Strategie, mit der Sie der Vereinnahmungsfalle entkommen können. Nützliche Tipps, Beispiele und Übungen helfen dabei, das Wissen sofort umzusetzen. Sehr gut gefallen hat mir auch die schöne Aufmachung des Buches.

Fazit: Ein sehr gutes Buch, um die eigenen Mechanismen zu erkennen, mit denen andere uns „rumkriegen“. Durch einfache, gut erklärte Strategien können wir auch gleich anfangen, etwas daran zu ändern.

Lesen Sie auch das Interview mit Sigrid Engelbrecht.

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
  Antworten & Kommentare abonnieren?  
Benachrichtige mich (unter Beachtung der Datenschutzrichtlinien) zu:

[…] Sie auch die Rezension zum Buch "Lass dich nicht vereinnahmen" von Sigrid Engelbrecht. ShareTweet Dieser Eintrag wurde […]