Die 22-Highlights-Liste

10. Dezember 2017

Viele Erwachsene verlernen im Laufe Ihres Lebens zu Träumen. Nach dem Motto: „Das Leben ist doch kein Wunschkonzert“ schieben Sie Dienst nach Vorschrift und vertagen das pralle Leben auf später: Wenn sie in Rente sind. Wenn die Kinder aus dem Haus sind. Wenn das Häuschen abbezahlt ist. Wenn, wenn, wenn … Wie schade! Nehmen Sie am heutigen 2. Adventssonntag Urlaub von der Realität und widmen sich Ihren „22 Highlight-Träumen“.

Ihr Advents-Impuls:

Schreiben Sie jetzt bitte 22 Aktivitäten auf, die Sie in diesem Leben einmal gerne tun, erleben, lernen oder erfahren möchten. Wichtig: Schreiben Sie nicht auf, was „man“ alles tun könnte. Sondern nur das, was Ihnen ein warmes Gefühl beschwert. Hören Sie erst auf, wenn Sie 22 Sachen gefunden haben. Fragen Sie nicht, wie Sie das tun könnten. Oder wann. Sondern einfach nur, was es ist…. Und verraten Sie uns gerne, was Sie auf Ihrer 22-Highlights-Liste gesammelt haben.

Quelle: Eine ausführliche Beschreibung dieses Impulses finden Sie in meinem Übungsbuch Zeitmanagement.

Mitmachregeln – so geht es: Posten Sie Ihre Ideen bis heute Nacht 23.59 Uhr als Kommentar (gerne unter Pseudonym). Unter allen Tages-Postings verlosen wir Ende Dezember einen Übernachtungsgutschein im Traumhotel Schlossgut Oberambach, sowie drei Büchergutscheine. Außerdem spende ich für jeden Kommentar einen Euro zugunsten „Ärzte ohne Grenzen“ und zugunsten der gemeinnützigen Gesellschaft Charakerköpfe.org, die Erfolgswissen für jeden zugänglich machen will.

 

Lust auf mehr Tipps für stressfreies Tun? Dann holen Sie sich noch das nagelneue eBook „Stressfrei durch die (Vor)Weihnachtszeit. 11 Seiten inklusive Checkliste mit praxiserprobten Tipps. Einfach mit Namen und email-Adresse zum VIP-Bereich „Weihnachten“ anmelden. Ihr Passwort lautet BLOG17.

 

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!

13
Hinterlasse einen Kommentar

12 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
  Antworten & Kommentare abonnieren?  
Benachrichtige mich (unter Beachtung der Datenschutzrichtlinien) zu:
Ina

Schönen guten Morgen.
22 Highlights 🙂 eine schöne Liste ist da zusammen gekommen. Und überraschenderweise kam nichts mit Arbeit vor 😉 Für einen Workaholic echt ungewöhnlich 😉
Krimi schreiben und Wander-Urlaub in Island stehen nun unter anderem auf der Liste 🙂
Die Liste tut gut, wärmt das Herz und macht unheimlich Freude.
Danke schön.

Viele Grüße
Ina

Macy

Hmm, da muss ich mal meine Liste von letzten Jahr heraussuchen.

Es ist sicherlich interessant, was bereits umgesetzt wurde und wie sich die Highlight-Wünsche evtl. verändert haben.

Danke für den Impuls!

Bettina

ohne auch nur mit der Liste angefangen zu haben, kann ich schon aus dem Stegreif etliche Highlights aufsagen……

ich bin eine echte „Wissensalkoholikerin“ – Kunstgeschichte-Kulturmanagement-Arts-and-Economy-E-Kurse, da fallen mir spontan etliche ein 🙂 , die auf meine Agenda gehören

Anna

22 Dinge wobei mein Herz aufgeht und die ich noch nie umgesetzt habe?!
Das wird sehr spannend.
Die Liste wird mich vermutlich selbst überraschen. 🙂

Danke, für diesen Impulse.
Perfekt für Silvester.

Alabaster

Das Aufschreiben von meinen Träumen tue ich schon lange. Die Liste wird immer wieder aktualisiert. Das mache ich dann auch mit der Familie.

Aber es gibt einen Wunsch, den wir in der Familie schon einige Jahre hartnäckig verfolgen, also nicht nur uns gedanklich darauf einlassen, sondern alles dafür in Bewegung setzen. Leider bisher erfolglos…

Aber das soll mir sicher etwas sagen, dass sich manche Dinge eben anders entwickeln, als wie ich es mir wünsche und vielleicht irgendwann im Rückblick sich als gute Entwicklung entpuppt. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Maja

Wieder eine sehr schöne Idee. Ich habe mir dafür ein neues Notizbuch aus meinem Fundus genommen. Unter meinen Wünschen ist Französisch lernen, Urlaub unter Palmen, Geschichte und Kunst studieren und den Regisseur Tim Burton kennen lernen. Werde nun öfters träumen.

Martina

Oh, was für eine schöne Idee. So eine Bucket-List habe ich schon lange für mich aufgestellt. Und es ist immer wieder schön, wenn man einen Punkt abhaken kann und sich am Erlebten erfreut.

Dimitra

Eine Wüste besuchen, die Niagarafälle sehen; den Jakobsweg gehen; auf der Chinesischen Mauer laufen; ganz neu mein Haus einrichten; eine neue Küche einbauen. Alles unnötige Zeug entsorgen; Ein Buch schreiben; Sängerin in meiner eigenen Band sein; eigene Lieder schreiben; mit modern Dance anfangen; exzentrische Kleidung kaufen; frech werden im reifen Alter;Trauerbegleiterin werden; ehrenamtlich in einem Hospiz arbeiten; In einer Oper oder Operette mitwirken; mit Ölmalerei anfangen; meine Bilder ausstellen; eine Rede halten vor fünfhundert Leuten; Pilotin werden; eine eigene Insel erwerben; einen Marathon laufen WOW, die Tastatur ist mit mir… durchgegangen 🙂 Danke für den Impuls.. ich freue mich auf… mehr »

Petra Wimmer

22 Highlights, hat mich sofort angesprochen, da die Zahl 22 mich durch mein Leben begleitet, ich bin an einem 22. geboren und habe an einem 22. geheiratet.
Mein erstes Highlight: Gregg Bradden persönlich erleben in Natura, von ihm habe ich gerade ein so inspirierendes Buch gelesen.

Regina

Ich hab in den letzten Jahren nur für die Familie und die vier Kinder gelebt, das Träumen hab ich verlernt. Nun hab ich angefangen aufzuschreiben (hab erst 11 gefunden) und gemerkt, dass nicht alle Träume Zeit oder Geld benötigen zur Umsetzung. Manches geht auch einfach mal so, zwischendurch.
Wie zum Beispiel: – viel lachen! – mit meinem Mann tanzen gehen – den Balkon neu gestalten – in einer warmen Sommernacht bei Mondschein im See baden – …. was man doch innerhalb ein paar Minuten für Ideen hervorbringen kann!

Barbara

Damit ich es nicht wieder verdränge hier meine Liste:
1 öfter schöne Dinge mit meinem Mann unternehmen
2 Klavier spielen lernen
3 Mein Akkordeon wieder rausholen und spielen
4 wandern gehen
5 Fahrradtour machen
6 öfter mit Freunden treffen
7 mein Englisch auffrischen
8 Französisch Kurs machen
9 Meine Mitarbeiter besser führen
10 Meine Kanzlei erfolgreich führen
11 papierloses Büro einführen
12 wieder öfter reiten
13 nie wieder mehr wiegen als heute (57kg))
14 regelmäßig joggen gehen
15 gesund ernähren
16 mindestens einmal im Jahr Urlaub in Canada machen
17 im Rentenalter nach Canada auswandern
18 öfter backen
19 malen
20 finanziell frei werden

Rosa-Maria

diese Jahr habe ich einen Punkt auf meiner Liste wahr werden lassen – sechs Wochen mit dem Wohnmobil durch die Canyonlands in den USa – und habe gemerkt, dass unzählige kleine und riesige Highlights darin „versteckt“ waren. Wie so oft bei den Highlights…