2008 Pressearchiv

31. Dezember 2008
Hier sehen Sie alle Medienberichte über Cordula Nussbaum des Jahres 2008.

Live im Fernsehen:

27.11.2008 ARD Morgenmagazin: Cordula Nussbaum gibt in einem Vortrag Tipps für ein stressfreies Weihnachten – die ARD war live dabei.  ARD-Beitrag anschauen.


07.05.2008 Bayerisches Fernsehen / Abendschau: „Kreative Chaoten – Organisiertes Chaos“. Ein Beitrag über das Zeit- und Prioritätenmanagement-Seminar von Cordula Nussbaum im Mai 2008. BR-Beitrag anschauen.


Live im Radio:

31.12.2008 BLR – Bayerische Lokal-Radios: SILVESTERFEIERN MIT KINDERN – SO MACHT`S ALLEN SPASS.


30.12.2008 BLR – Bayerische Lokal-Radios: CHAOS AM ARBEITSPLATZ – AUSMISTEN IST ANGESAGT.


26.12.2008 BLR – Bayerische Lokal-Radios: ENDLICH ZEIT FÜR DIE FAMILIE – SO KANN MAN SIE PERFEKT GENIESSEN, WEIHNACHTSFEIERTAGE GANZ RELAXED – OHNE BESUCHSSTRESS und WEIHNACHTSSPAZIERGANG – SO WIRD’S AUCH FÜR KINDER TOLL.


24.12.2008 WDR2: Nie mehr Weihnachtsstress! Ein Gespräch mit Cordula Nussbaum zum Lesen und Hören.


10.12.2008 BLR – Bayerische Lokal-Radios: WEIHNACHTSSTRESS POSITIV NUTZEN – GEWUSST WIE Interview mit Zeitmanagementexpertin Cordula Nussbaum.


 

08.12.2008 Bayern3: Interview mit Zeitmanagementexpertin Cordula Nussbaum.


 

04.12.2008 BLR – Bayerische Lokal-Radios: „Weihnachtsstress positiv nutzen“ Interview mit Cordula Nussbaum.


 

25.11.2008 harmony.fm:“WEIHNACHTS-SHOPPING: SO GEHT’S OHNE VIEL STRESS“ Interview mit Cordula Nussbaum.


 

24.11.2008 BLR – Bayerische Lokal-Radios: „Shopping ohne Stress“ Interview mit Cordula Nussbaum.


 

10.10.2008 Mephisto 97,6: Zeitmanagement für kreative Chaoten: Interview mit Cordula Nussbaum


 

30.07.2008 radioeins: „300 Tipps für mehr Zeit“ Die radioeins Serie zum Abschalten und zum Einschalten des Gehirns zum Thema Zeit, heute: Interview mit Cordula Nussbaum.


 

04.04.2008 SR3, Life-Interview mit Cordula Nussbaum über kreative Chaoten und passende Zeitmanagement-Strategien.


 

25.03.2008 HR 3, Life-Interview mit Cordula Nussbaum über Zeitmanagement-Strategien für kreative Chaoten
www.hr-online.de: Buchtipp: Organisieren Sie noch oder leben Sie schon? „Ein Buch für alle gestressten, kreativen Chaoten, die wieder Ordnung in ihr Leben bringen wollen.“


 

11.03.2008 Top FM Radio, Alexander Woldrich im Interview mit Cordula Nussbaum:  Der Kampf gegen das Chaos, Teil 1 und Teil 2


 

19.02.2008 BLR Bayerische Lokalradios: „Für alle unterhaltsam mit vielen Anregungen, wie man den Arbeitsalltag angenehmer machen kann.“


23. bis 25. Januar 2008
Bayern 3: „Stress weg am Arbeitsplatz – Tipps von Cordula Nussbaum“

Bayern 3: „Stress weg am Arbeitsplatz – Cordula Nussbaum am Hörertelefon“ 


 

In der Presse:

31.12.2008

BLR – Bayerische Lokal-Radios: SILVESTERFEIERN MIT KINDERN – SO MACHT`S ALLEN SPASS.  

30.12.2008

BLR – Bayerische Lokal-Radios: CHAOS AM ARBEITSPLATZ – AUSMISTEN IST ANGESAGT.  

26.12.2008

BLR – Bayerische Lokal-Radios: ENDLICH ZEIT FÜR DIE FAMILIE – SO KANN MAN SIE PERFEKT GENIESSEN, WEIHNACHTSFEIERTAGE GANZ RELAXED – OHNE BESUCHSSTRESS und WEIHNACHTSSPAZIERGANG – SO WIRD’S AUCH FÜR KINDER TOLL.  

24.12.2008

WDR2: Nie mehr Weihnachtsstress! Ein Gespräch mit Cordula Nussbaum zum Lesen und Hören.

10.12.2008

BLR – Bayerische Lokal-Radios: WEIHNACHTSSTRESS POSITIV NUTZEN – GEWUSST WIE Interview mit Zeitmanagementexpertin Cordula Nussbaum.  

08.12.2008

Bayern3: Interview mit Zeitmanagementexpertin Cordula Nussbaum.  

05.12.2008

vigo Familie – AOK-Magazin: Momente für uns Cordula Nussbaum über Zeitmanagement im privaten Alltag.  

04.12.2008

Focus Online: „Delegieren geht über Rotieren“ Den Kopf freihalten für wichtige Dinge…  

04.12.2008

BLR – Bayerische Lokal-Radios: „Weihnachtsstress positiv nutzen“ Interview mit Cordula Nussbaum.  

27.11.2008

 

ARD Morgenmagazin: Live Bericht vom Seminar gegen Weihnachtsstress

27.11.2008

ARD Morgenmagazin: Cordula Nussbaum gibt in einem Vortrag Tipps für ein stressfreies Weihnachten – die ARD war live dabei.  "ÖffnetARD-Beitrag anschauen.

25.11.2008

harmony.fm:“WEIHNACHTS-SHOPPING: SO GEHT’S OHNE VIEL STRESS“ Interview mit Cordula Nussbaum.  

24.11.2008

BLR – Bayerische Lokal-Radios: „Shopping ohne Stress“ Interview mit Cordula Nussbaum.  

23.10.2008

Focus Online: „Per Tagebuch dem Stress auf der Spur“ „Wer weiß, was ihn stresst, kann gegensteuern.“  

11.10.2008

Braunschweiger Zeitung, Salzgitter Zeitung, Wolfsburger Nachrichten: „Kreative Köpfe brauchen Abwechslung“ „Farbige Ordner und Teamwork erleichtern „kreativen Chaoten“ den Job.“  

10.10.2008

Mephisto 97,6: Zeitmanagement für kreative Chaoten: Interview mit Cordula Nussbaum  

10.10.2008

Leipziger Volkszeitung: „Acht Schlüssel zu mehr Lebensgenuss“ Für Gala von Eduscho stellt Cordula Nussbaum aktuelle Ergebnisse aus Psychologie, Medizin, Gehirn- und Glücksforschung sowie Ernährungs- und Sportwissenschaften vor.  

02.10.2008

Augsburger Allgemeine: „Ecken, Kanten, Leidenschaften Selbstbewusste Querdenker haben mehr vom Leben.“  

02.10.2008

Focus Online: „Ideensprudler brauchen Abwechslung“ Das Buch ist ein Managementratgeber für kreative Chaoten.  

01.10.2008

manager-magazin.de: „Tagesgewinn“: „Cordula Nussbaum (…) bietet jetzt einen Ansatz, mit dem kreative Chaoten ihren Alltag in den Griff bekommen können.“  

01.10.2008

junge karriere Handelsblatt: „Die Zukunft gehört den Chaoten“ „Klassisches Zeitmanagement half Cordula Nussbaum nicht – da entwarf sie ein System für kreative Köpfe.“  

01.10.2008

Familie & Co Die Familienzeitschrift: „Familienunternehmen“ „Auf der Homepage der Zeitexpertin Cordula Nussbaum (www.erfolg-reich-frei.de) können Sie online einen kostenlosen Schnelltest machen, der zeigt, zu welcher Seite Sie tendieren (Recht- oder Linkshirner).“  

01.10.2008

Jako-o familienmagazin: „Chaos und Ordnung – in Liebe vereint“ „Cordula Nussbaum ist Deutschlands erste Expertin für „kreativ-chaotisches Zeit- und Familienmanagement“.“  

10.09.2008

Münchner Wochenanzeiger: „Zeitmanagement aus erster Hand„: „Sauerlacherin gibt Tipps zur besseren Alltagsgestaltung.“  

03.09.2008

Südost-Kurier: „Zeitfresser vermeiden„: „Die langjährige Wirtschafts-Journalistin Cordula Nussbaum aus Sauerlach will mit ihrem Buch: „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon“, eine Lanze brechen für die „kreativen Chaoten“ unter uns.“  

01.09.2008

BilanzbuchhalteR: „Tipps für mehr Zeit!“: Interview mit Cordula Nussbaum. 

24.08.2008

Abendzeitung: „Andere für sich begeistern„: „Der Karriere auf die Sprünge helfen: Mit Selbstmarketing entscheidend für den Aufstieg punkten. AZ-Reihe „Beruflich durchstarten“, Teil 3.“  

23.08.2008

TV-Magazin Gong, Super TV, Bild und Funk: „Mehr Zeit für mich“: „7 Strategien wie sie einfach mehr vom Leben haben.“  

17.08.2008

Abendzeitung: „Organisation ist nicht alles„: „Fünf Tipps, wie kreative Chaoten ihre Schwächen zu Stärken machen können. AZ-Reihe „Beruflich durchstarten“, Teil 2.“  

10.08.2008

Abendzeitung: „Die Handbremsen lösen„: „Auf Stärken und Macken setzen, statt mit Schwächen hadern. AZ-Reihe „Beruflich durchstarten“, Teil 1.“  

02.08.2008

Hamburger Abendblatt: „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?„: „Buch der Woche: Kurzweilig, humorvoll und kenntnisreich. Der Leser spürt auf jeder Seite: Hier schreibt jemand, der sein Metier aus dem Effeff beherrscht und liebt.“  

01.08.2008

Die Zeit: „Zeitmanagement für Chaoten“: Lesetipp für flexible Menschen: „Das Buch bietet fünf hilfreiche Strategien an.“  

01.08.2008

August 2008
managerSeminare: „Das Ende der Uhr – Zeitmanagement heute„: „Die Zeitmanagement-Trainerin und Buchautorin Cordula Nussbaum aus München plädiert … für einen Umgang mit Zeit, der der eigenen Persönlichkeit angepasst ist.“  

30.07.2008

radioeins: „300 Tipps für mehr Zeit“ Die radioeins Serie zum Abschalten und zum Einschalten des Gehirns zum Thema Zeit, heute: Interview mit Cordula Nussbaum.  

16.07.2008

Freundin: „Endlich einmal früher Feierabend! 13 Strategien gegen lästige Überstunden: So erledigen Sie Ihre Arbeit effizienter – und vor allem sehr viel schneller.“  

30.06.2008

WAT-Germany, Over-Blog: Zeitmanagement für Chaoten: „Kreative Zeiten“ auf Overblog„: Für alle Menschen, denen die Zeit im Leben so mancehs SChnippchen schlägt, kommt „Kreative Zeiten“ wie gerufen. Das neue Themenblog auf Overblog wendet sich an Menschen, die Anregung suchen, um ihr alltägliches oder berufliches „Chaos“ besser zu organisieren.  

06.06.2008

AVIVA Berlin: Buchtipp „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?„: Einen wunderbaren Ratgeber zum Thema Zeitmanagement für kreative QuerdenkerInnen hat Cordula Nussbaum mit „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon“ vorgelegt. Anders als bei anderen Büchern zum Thema geht die Autorin auf die besonderen Stärken schöpferischer Menschen ein und setzt dort an.  

01.06.2008

Juni-September 2008
VDF – Verband Deutscher Fitness- und Gesundheitsunternehmen e.V.: Expertenserie Zeit- und Selbstmanagement VDF Expertin Cordula Nussbaum gibt in fünf Schritten Tipps für ein verbessertes Zeit- und Selbstmanagement. 

25.05.2008

Süddeutsche Zeitung / Beruf und Karriere: „Termin in der Badewanne – auch kreative Chaoten können lernen, ihre Zeit besser einzuteilen und Talente richtig einzusetzen.“ Ein Beitrag über das Zeit- und Prioritätenmanagement-Seminar von Cordula Nussbaum. 

25.05.2008

Süddeutsche Zeitung / Beruf und Karriere: „Termin in der Badewanne – auch kreative Chaoten können lernen, ihre Zeit besser einzuteilen und Talente richtig einzusetzen.“ Ein Beitrag über das Zeit- und Prioritätenmanagement-Seminar von Cordula Nussbaum. 

Bayerisches Fernsehen /ARD „Kreative Chaoten – Organisiertes Chaos“ Interview mit Cordula Nussbaum und Beobachtungen aus dem Seminar.

23.05.2008

LandesWelle Thüringen: Life Interview mit Cordula Nussbaum über kreative Chaoten – inklusive hilfreicher Tipps und Anregungen, wie sich der oftmals chaotische Alltag leichter strukturieren lässt.  

18.05.2008

Abendzeitung Wochenende/ Ressort Karriere: „Im Hamster-Rad. Arbeit, Familie, Freizeit – oft läuft uns bei all den Anforderungen die Zeit davon. Das führt zu Stress. Effektives Zeitmanagement hilft, ihn zu vermeiden“. Ein Beitrag mit Tipps und Anregungen von Cordula Nussbaum 

15.05.2008

Computerwoche.de: „Zeit-Management: Lernen Sie Nein sagen„. Die Autorin ermutigt rechtshirnige Chaoten, selbstbewusst die Vorzüge der Unordnung zu nutzen. 

07.05.2008

Bayerisches Fernsehen / Abendschau: „Kreative Chaoten – Organisiertes Chaos“. Ein Beitrag über das Zeit- und Prioritätenmanagement-Seminar von Cordula Nussbaum im Mai 2008. "ÖffnetBR-Beitrag anschauen.

06.05.2008

buch-pr.de: Literaturtipp „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?„: „Die langjährige freie Journalistin bricht mit traditionellen Zeitmanagement-Techniken und stellt stattdessen viele innovative „Tools“ vor, die dabei helfen, den hektischen Alltag zu bewältigen (…) Man merkt schnell, Cordula Nussbaum kennt sich aus (…) Durch ihre frische, humorvolle Sprache erhält der Text einen hohen Unterhaltungswert, der mit sporadisch eingestreuten, lebensnahen Beispielen charmant unterstützt wird.“ 

24.04.2008

werben & verkaufen: Thema der Woche: „Wie Kreative den Stress kultivieren 

21.04.2008

Brigitte.de: Karriere: „Tipps für kreative Chaoten„, Interview mit Cordula Nussbaum 

04.04.2008

SR3, Life-Interview mit Cordula Nussbaum über kreative Chaoten und passende Zeitmanagement-Strategien.  

27.03.2008

Heide Liebmann/ Blog: Als kreativer Chaot enttarnt
„Endlich jemand, der wirklich begreift, warum ich mit den gängigen Zeitmanagement-Systemen nicht zurecht komme!“  

27.03.2008

dpa, Hab keine Zeit – Schüler im Stress.
„Schule, Hausaufgaben, Klavierunterricht, Fußball und abends Nachhilfe: Ein vollgepackter Terminplan gehört längst nicht nur für Manager zum Alltag, sondern auch für viele Schüler.“  

25.03.2008

HR 3, Life-Interview mit Cordula Nussbaum über Zeitmanagement-Strategien für kreative Chaoten
www.hr-online.de: Buchtipp: Organisieren Sie noch oder leben Sie schon? „Ein Buch für alle gestressten, kreativen Chaoten, die wieder Ordnung in ihr Leben bringen wollen.“  

22.03.2008

Wirtschaftswoche, Heft 13/08 und www.wiwo.de:
Zeitmanagement – Ich mach dann mal Pause 

20.03.2008

Focus Online: Am liebsten agieren sie spontan, doch abends fragen sich kreative Köpfe häufig, wo die Zeit geblieben ist. Wie sieht Ihre Zeitplanung aus?
Lesen Sie dazu: Zeitmanagement – Strategien für Kreative 

18.03.2008

Stefan Fischerländers Blog: Selbstmanagement – Erfahrungen eines Chaoten und Hilfestellung eines neuen Buches
„Eine Frau, die mich nicht kennt, hat ein Buch über mich geschrieben. (…) ein Volltreffer: In vielen Teilen der Beschreibung entdeckte ich mich selbst (…)“ 

13.03.2008

NDR 1 Welle Nord: „Und dann haben Sie gute Chancen, in Zukunft nicht mehr zu hetzen und trotzdem pünktlich zu sein!“ Lesen Sie dazu: Wir räumen unser Leben auf: Sachbücher 

11.03.2008

Top FM Radio, Alexander Woldrich im Interview mit Cordula Nussbaum: "ÖffnetDer Kampf gegen das Chaos, Teil 1 und Teil 2 

01.03.2008

Focus Online:
Die Autorin hat Strategien entwickelt, mit denen jeder Spontaneität und Struktur unter einen Hut bringen kann.  

23.02.2008

www.karrierebibel.de: „Zeitmanagement-Literatur gibt es zuhauf. Das Gros davon richtet sich allerdings an sogenannte Linkshirner. To-Do-Listen, penible Ablagesysteme, strikte Zeitpläne – das ist nichts für die kreativ-chaotischen Rechtshirner. Die Autorin hat deshalb speziell für sie spielerische Methoden und wirksame Tools zusammengesammelt. Eine smarte Idee und amüsante Lektüre.“
Jochen Mai, Redakteur Wirtschaftswoche und Autor der Karrierebibel  

19.02.2008

BLR Bayerische Lokalradios: „Für alle unterhaltsam mit vielen Anregungen, wie man den Arbeitsalltag angenehmer machen kann.“
Beitrag komplett hören 

25.01.2008

23. bis 25. Januar 2008
Bayern 3: „Stress weg am Arbeitsplatz – Tipps von Cordula Nussbaum“
Bayern 3: „Stress weg am Arbeitsplatz – Cordula Nussbaum am Hörertelefon“ 

25.01.2008

GONG/Bild+Funk/SuperTV: „Weg mit den Zeitfressern“ 

25.01.2008

FAZ.net: „Mit Chaos zum Erfolg“

08.01.2008

Glamour: „Das passiert mir nie wieder“ 

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!
Andere Besucher lesen gerade diese Artikel:

Hinterlasse einen Kommentar

  Antworten & Kommentare abonnieren?  
Benachrichtige mich (unter Beachtung der Datenschutzrichtlinien) zu: