FOCUS Titelgeschichte – Räum Dein Leben auf

Heute schon den FOCUS in der Hand gehabt? Für die Titel-Geschichte „Räum Dein Leben auf!“ war ich als Expertin mit an Bord. Und habe exklusiv einen Selbsttest erstellt „Sind Sie bereit für Veränderungen?“
Wie ist das bei Ihnen? Bereit?
Neben dem Selbstcheck im Heft verweisen die Redakteure auch auf den Selbstcheck „Welche Ziele locken Sie?“ auf meiner Website. Viel Spaß damit!

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Münchner Wochenanzeiger: „2017 wird Ihr Jahr!“

Zum Jahreswechsel hat mich der Münchner Wochenanzeiger um Tipps gebeten. Herausgekommen ist eine Titelgeschichte mit meinen Lieblingstipps, damit aus guten Vorsätzen echte Erlebnisse werden. Wie das gelingt und wie Sie es schaffen nicht nachzulassen, sondern seine Träume und Ziele nachhaltig zu verfolgen, das können Sie auch im Online-Artikel des Münchner Wochenanzeigers hier ganz genau nachlesen.

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Teilen und Gutes tun – wir spenden im Namen der Adventskalender-Teilnehmer

aog2016Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Adventskalenders 2016, vielen Dank für die rege Beteiligung, die tollen Ideen, das Teilen von Erfahrungen und Impulsen. Es hat mir wieder großen Spaß gemacht die Beiträge zu finden, zu veröffentlichen und die Diskussionen zu begleiten.
554 fleißige Postings haben Sie in den vergangenen Tagen geschrieben – und das bedeutet, ich spende in Ihrem Namen 554 Euro für einen guten Zweck. 300 Spenden-Euro gingen dabei bereits Mitte Dezember an die Sternstunden-Aktion. Und weil wir mit 554 Beiträgen von Ihnen auf einem guten Weg zur vollen Tausend sind, runde ich den Spenden-Betrag auf und spende weitere 700 Euro für „Ärzte ohne Grenzen“. Die Menschen, denen das Geld zugute kommt, sagen „DANKE!“.

P.S. Die DENKBAR macht weiter

Nicht traurig sein, dass der Adventskalender nun die Pforten schließt. Angeregt von Ihren vielen Mails im letzten Jahr habe ich ja die „DENK-BAR“ eröffnet. Hier schreibe ich jeden Dienstag einen Impuls, den Sie wieder zahlreich zum NACHdenken, MITdenken, VORdenken und QUERdenken nutzen dürfen. Im Januar 2017 geht es damit weiter 🙂

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Dreamday – das neue eCoaching jetzt alle Inhalte verfügbar

img_0201Es ist vollbracht! Ich habe heute alle Inhalte des neuen eCoachings „Dreamday – Mein Tag für mehr Klarheit, Power und Zielstrebigkeit“ auf unserem eCoaching-Campus eingestellt. So das Sie oder Ihr Beschenkter bereits die Feiertage oder die Tagen zwischen den Jahren nutzen können, um über sich und Ihren Lebenskurs 2017 nachzudenken.

Buchen Sie jetzt Ihr eCoaching oder auch einen Geschenk-Gutschein* und sparen Sie 10% der Kurs-Investition. Geben Sie bei der Buchung einfach den Rabatt-Code „weihnachten16“ ein.

Und natürlich gilt unsere Weihnachtsaktion für ALLE derzeit verfügbaren eCoachings unter www.gehtjadoch.com.

Ich wünsche Ihnen eine friedliche, erholsame Weihnachtszeit
Ihre Cordula Nussbaum

*Mit dem Geschenk-Gutschein können Sie für sich oder einen lieben Menschen JETZT buchen und den Kurs dann zu einem beliebigen Zeitpunkt starten. Ja, der Gutschein kann auch von Ihnen selbst gebucht und anschließend von Ihnen selbst genutzt werden 🙂

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Die erste Spende für: Sternstunden des Bayerischen Rundfunks

sternstunden, bayerischer, rundfunk, spendeLiebe Kommentarinnen und Kommentatoren – ich bin begeistert! In den ersten 9 Tagen unseres Online-Adventskalenders haben bereits 224 Menschen ihre Gedanken hier geteilt. Da ich überzeugt bin, dass wir noch sehr viel mehr zusammenbekommen, habe ich mich heute entschieden, bereits die erste Spende zu tätigen.
Ich runde den Betrag auf auf 300 Euro und habe sie in Ihrem Namen „Leser des BLOGs www.GlüXX-Factory.de“ soeben überwiesen an das Projekt Sternstunden des Bayerischen Rundfunks. Denn heute ist Sternstunden-Tag. Viele Spenden kommen zusammen, mit denen Kinderhilfsprojekte in Bayern, Deutschland und der ganzen Welt unterstützt werden.

Liebe GlüXX-Factory-Besucher – mit Ihren Gedanken helfen Sie mit, damit Kinder, die krank, behindert oder in Not geraten sind, neue Lebensperspektiven bekommen.

Danke!
Ihre Cordula Nussbaum

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buchloer Zeitung: Auch mal in der Hängematte liegen

buchloer-zeitungDer Familienstützpunkt Buchloe hatte mich eingeladen für Eltern den Vortrag Mehr Zeit für Mich! zu halten. Meine Tipps können Sie hier gerne im Artikel der Buchloer Zeitung nachlesen. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Leben & erziehen: Entspannt feiern mit Kind?

elternmagazinEntspannt Weihnachten feiern mit Kind, geht das?
Doch, das geht! Mit einer gesunden Portion Egoismus, Mut zum Improvisieren und viel Fantasie sind uns die Kleinen dabei mehr Hilfe als wir denken. Und zwar in jedem Alter. Dazu gibt’s viele praktische Tipps von mir in der Dezember-Ausgabe. Mein Lieblingstipp für kleine Trotzköpfe, Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail