Denk-Bar: Zeitdiebe finden – und loswerden

zeitdiebe, zeitfallen, zeitmanagement

(c) HodaBogdan/Fotolia

Zeitdiebe! Sie kommen unbemerkt. Nehmen uns das wertvollste. Und kommen davon. Oder wie Napoléon Bonaparte es formulierte: „Es gibt Diebe, die von den Gesetzen nicht bestraft werden, obwohl sie dem Menschen das Kostbarste stehlen: nämlich die Zeit.“ Augen auf…..

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: Delegieren mal ganz einfach anders

delegieren, zeitmanagement, erfolg, zeit sparen, tipps

(c) HodaBogdan/Fotolia

Einer meiner Lieblings-Tipps für „mehr“ Zeit ist es, Aufgaben zu delegieren. Aber nicht immer haben wir jemanden in unserem Umfeld, dem wir zu Erledigendes geben können. Wie gut, dass es da noch andere Möglichkeiten gibt, um zu sich mehr Luft zu verschaffen……

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

AZM # 046: So entkommen Sie der Zeitfalle Info- und Nachrichtenflut

Zeitmanagement-Tipps, Podcast, Zeitfresser, nachrichtenflut, infoflut, Lesen und hören Sie auch so gerne wie ich? Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Online-Medien, Podcasts und und und? Und wie schnell sind dann wieder ein paar Stunden weg. Besonders das Tummeln in den digitalen Medien kann ein riesen Zeifresser werden, und der Wunsch aktuell informiert zu sein UND Hintergründe zu bekommen ist angesichts der Info- und Nachrichtenflut heute ganz schön schwer. Deshalb möchte ich mit Ihnen heute sieben Dienste und Ideen teilen, mit denen Sie Ihr Info-Bedürfnis befriedigen, und dennoch sorgsam mit Ihrer wertvollen Zeit umgehen können.

Viel Spaß beim Anhören!

P.S. „Abenteuer Zeitmanagement“ rangiert unter dem TOP15 Podcasts bei itunes. Sie kennen und mögen den Podcast bereits? Dann freue ich mich seeeeeehr über eine (5-Sterne)-Bewertung auf itunes 🙂 Gerne hier direkt bewerten – danke! 

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buch-Tipp: Jonas Jonasson – Mörder Anders……

jonas jonasson, mörder anders, buchtipp, empfehlung, roman, unterhaltsamMörder Anders ist ein würdiger Nachfolger des „Hundertjährigen, der aus dem Fenster stieg“. Und doch ganz anders. Ich habe auch schon den 100-jährigen geliebt und mehrfach gelesen. Und in dieser Tonalität geht es im neuen Buch des schwedischen Wort-Künstlers Jonasson weiter. Unaufgeregt, mit Witz, Charme und überraschenden Wendungen gallopieren seine drei Helden durch dieses Buch. Das ist nicht nur Lese-Freude vom Feinsten, sondern regt die grauen Zellen an, selbst unkonventionell querzudenken, neue Wege zu sehen und Dinge zu tun, die „man“ nicht tut. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: Der beste Job der Welt

(c) HodaBogdan/Fotolia

(c) HodaBogdan/Fotolia

Kennen Sie Derek? Und wissen Sie, wie Sie mit ihm Ihren Traumjob oder Ihre Traum-Tätigkeit  finden können? Ganz einfach! Unsere dieswöchige Denk-Bar-Runde zeigt Ihnen, wie Sie den „besten Job der Welt“ ergattern können.

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: Zeit sparen dank Abkürzungen nehmen

zeit sparen, zeitmanagement, motivation, persönlicher erfolg, persönlichkeitsentwicklung, selbstmanagement, ziele erreichen

Willkommen in unserer wunderbaren Denk-Bar. (c) HodaBogdan/Fotolia

Vergangene Woche haben wir in unserer wunderbaren Denk-Bar diskutiert, auf was wir verzichten könnten. Und welche Türen uns unter Umständen dadurch geöffnet werden. Diese Woche denken wir den Gedanken mal weiter – und überlegen, auf welche überflüssigen Handgriffe wir verzichten könnten. Überflüssige Handgriffe, die uns Zeit kosten, die uns im flüssigen Tun aufhalten, die uns nerven. Wenn wir sie nicht mehr tun, dann können wir nicht nur Zeit sparen. Nein, wir schaffen uns Freiraum für die Dinge, Menschen, Aktiviäten, die uns wichtig sind. Ich probiere seit einigen Tagen folgende Idee aus: Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Darf’s ein bisschen schneller gehn?

Quelle Foto: Saimen. / photocase.com

Wie Sie schnell einfache Lösungen finden und auch durchsetzen.

Kurz vor Feierabend – Ihr Chef kommt rein: „Großes Problem … ziemlich kompliziert … haben sich schon andere die Zähne dran ausgebissen …“. Nach einer halben Stunde Tüfteln stehen Sie stolz im Büro Ihres Chefs. Die Lösung lag auf der Hand, war ganz einfach und eigentlich offensichtlich. Ihr Chef blickt Sie ungläubig an. „Das soll die Lösung sein? Für dieses komplexe Problem? Sie haben da sicher ein paar Aspekte außer Acht gelassen. Das gehört nochmal gründlich überarbeitet!“ Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Probleme lösen mit dem Kopf eines Kleinkindes

Komplizierte Probleme stellen uns meist vor einige Rätsel, doch das größte Hindernis entsteht dabei in unseren Köpfen. Bei schwierigen Problemen nehmen wir nämlich automatisch an, die Lösung sei genauso kompliziert. Dabei kann die Lösung ganz einfach sein – dann nämlich wenn wir….. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail