Mach-doch-Montag: Finanzielle Freiheit Teil 2

ins tun kommen, loslegen, motivation, machen, umsetzen, finanzielle freiheit, vermögen aufbauen

Vermögen aufbauen. Finanzielle Freiheit erlangen. Erinnern Sie sich – am 27. März haben wir am Mach-doch-Montag dazu den Grundstein gelegt. Wie ging es Ihnen damit? Haben Sie bereits angefangen? Dann legen Sie auch heute wieder einen Betrag nach Wahl auf die hohe Kante Ihres „Geht-ja-doch-Kapitals“.

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buch-Tipp: Brigitte Hagedorn „Podcasting“

brigitte hagedorn, podcasting, podcast, buchtipp, tippsIm Februar 2009 habe ich meinen Podcast gestartet. Über 25 000 Menschen hören ihn mitterweile monatlich rund um den Globus. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als Brigitte Hagedorn mich um ein Interview bat für ihr neues Buch „Podcasting“.
Unter der Rubrik „3 Fragen an…..“ habe ich ihr von den größten Herausforderungen an Podcaster in puncto Zeitmanagement und Motivation Tipps geliefert. Andere Kollegen steuerten jeweils 3 Antworten zu Marketing-Ideen, Stimme oder Software-Fragen bei. Herausgekommen ist – vor allem durch die langjähre Erfahrung der Autorin als Podcasterin – ein total pragmatisches How-to-do-Buch, das von A bis Z in die Geheimnisse erfolgreichen Podcastens einführt.

FAZIT: Ein absolut empfehlenswertes Praxis-Buch für alle, die ihre Ideen mit Podcasts einem größeren Publikum zugänglich machen wollen. >>  Mehr zum Buch

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

To-Do´s – unvergesslich mit der Körperliste

merken, körperliste, aufgaben, nicht vergessen, mnemotechnik, loci, methode, gedächtnistrainingKennen Sie das? Sie stehen unter der Dusche und Ihnen fällt ein ganz wichtiges To-Do ein! Oder Sie sind im Wald spazieren, da bekommen Sie eine geniale Idee. Nur leider haben Sie Ihre Reisende-To-Do-Sammlung nicht dabei. Geschweige denn wasserfestes Schreibzeug. Leider ist jetzt die Gefahr ist groß, unseren Geistesblitz zu vergessen. Kein Problem! Denn die beste To-Do-Sammlung der Welt haben Sie immer dabei: Ihren Körper. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

3 simple Ideen, um herauszufinden, was Sie wirklich wollen

Veränderung – das ist eines der häufigsten Themen in meinen Coachings. Oft arbeite ich dabei mit Menschen, die gerne in ihrem Leben etwas verändern möchten – aber einfach nicht wissen WAS sie tun könnten. Und ganz häufig stellen wir dann in Gesprächen oder im Austausch in der MasterMind (Kaminzimmer) des Online-Kurses „Geht ja doch!“ fest, dass viele Menschen einfach gar nicht wissen, welche Möglichkeiten da draußen im Meer der Möglichkeiten auf sie warten. Ihnen fehlt es schlichtweg an Input, an Beispielen, an konkreten, realen „Vorbildern“, um überhaupt zu erkennen, in welche Richtung eine Veränderung Sinn machen würde. Und was wir nicht kennen, das können wir uns natürlich auch nicht wünschen. Geschweige denn ins Paddeln kommen. Folgende Ideen aus unserer Denk-Bar bringen Ihnen Input. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

AZM #053 Mehr Zeit dank Geschichten

Zeitmanagement-Tipps, Podcast, Zeitfresser, nachrichtenflut, infoflut, wahrnehmungskanal, motivation,

Geschichten erzählen. Geschichten hören. Geschichten erleben. Geschichten nie wieder vergessen. Wussten Sie, dass unser Gehirn „narrativ“ funktioniert? Alles, was wir in Form von Geschichten hören, können wir sehr viel besser verstehen und behalten. Aus diesem Grund erzähle ich Ihnen in der neuen Episode meines Podcasts etwas über den Wert von Geschichten. Und verrate Ihnen auch gleich die Geschichte, mit der ich meinen diesjährigen Online-Adventskalender am 1. Dezember eröffnen werde. Seien Sie gespannt 🙂

Viel Spaß beim Anhören!

 

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: Die Wunderpille gegen Zeitnot

(c) HodaBogdan/Fotolia

(c) HodaBogdan/Fotolia

„Guten Tag“, sagte der kleine Prinz.

„Guten Tag“, sagte der Händler. Er handelte mit höchst wirksamen, durststillenden Pillen. Man schluckt jede Woche eine und spürt überhaupt kein Bedürfnis mehr zu trinken.

„Warum verkaufst Du das?“, fragte der kleine Prinz. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Probleme lösen mit dem Kopf eines Kleinkindes

Komplizierte Probleme stellen uns meist vor einige Rätsel, doch das größte Hindernis entsteht dabei in unseren Köpfen. Bei schwierigen Problemen nehmen wir nämlich automatisch an, die Lösung sei genauso kompliziert. Dabei kann die Lösung ganz einfach sein – dann nämlich wenn wir….. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buch-Tipp: Rachow/Sauer. Der Flipchart-Coach.

Der Flipchart-CoachArbeiten Sie am Flipchart? Erinnern Sie sich an Ihre letzten (gruseligen) Zeichnungen darauf? Und wenn Sie denken, das können Sie nicht besser, dann sollten Sie dieses Buch zur Hand nehmen: Der Flipchart-Coach. Profi-Tipps zum Visualisieren und Präsentieren am Flipchart.

Nach dem Studieren dieses Buches werden Sie auf der nächsten Präsentation Ihre Zuschauer überraschen – ja vielleicht sogar begeistern. Denn Sie haben erstens das geeignete Werkzeug dabei (Kapitel 1) und außerdem geht Ihnen der Stift locker von der Hand. Dabei kommen kreative Inhalte heraus (und wir reden nicht nur von der leserlichen Handschrift). Auch Lagertipps für die Papierrollen gibt es, damit diese Unikate nicht verloren gehen.

FAZIT: Sowohl ein schnelles Nachschlagewerk als auch eine How-to-do-Trainingsanleitung für schöne Flipcharts. Ich werde üben!

Bezug über amazonebook.debuch.de
oder direkt bestellen.

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail