Denk-Bar: Inspiration aus dem Schaltjahr

zeit sparen, zeitmanagement, motivation, persönlicher erfolg, persönlichkeitsentwicklung, selbstmanagement, ziele erreichen

Willkommen in unserer wunderbaren Denk-Bar. (c) HodaBogdan/Fotolia

Heute ist der 29. Februar. Schaltjahr! Nur alle vier Jahre können wir diesen Tag erleben. Wissen Sie wozu er nützlich ist? Lesen Sie heute den Grund – und leiten Sie aus der Denk-Bar-Frage der Woche Ihren ganz persönlichen Motivations-Booster ab.  Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buch-Tipp: Gill Hasson – „Achtsamkeit“

achtsamkeit, motivation, ziele erreichen, gill hasson, erfolg, zeitmanagement, gedanken stoppenAchtsamkeit – ich liebe sie. Und sie zieht sich auch wie ein roter Faden durch meine Seminare, Bücher und Coachings. Achtsamkeit im Sinne von „Mal wieder genau drauf schauen, was mich stresst, was mich nervt, wo ich mich unter Druck fühle – und was mich glücklich und zufrieden machen kann.“ Also nicht Achtsamkeit in Sinne von „Kauen Sie andächtig auf einer Rosine herum!“ Nichts gegen Rosinen-Kauen, aber Achtsamkeit ist für mich weit mehr als ein Kau-Experiment. Es ist eine Geisteshaltung (die ich durch die Rosinen-Übung durchaus wecken und schulen kann :-)) Und jetzt dieses Buch. Ein weiterer Rosinen-Übungs-Geber? Nein! Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: Nimm Dir heute Zeit für Gesundheit

(c) HodaBogdan/Fotolia

Willkommen in unserer Denk-Bar. (c) HodaBogdan/Fotolia

Überall wird derzeit geschnupft und gehustet. Die Weihnachtsferien habe ich persönlich mit einer heftigen Nebenhöhlen-Entzündung verbracht. Und mein Schultergelenk mault auch schon wieder, wenn ich den linken Arm heben will. Kennen Sie das? Die Zipperlein plagen – doch vermeintlich tapfer kämpfen wir gegen die ersten Anzeichen von Krankheit und Schmerzen an. Mobilisieren alle Kräfte, um weiter zu „funktionieren“. Bis wir irgendwann mal gar nicht mehr können….. Lernen Sie heute von Sebastian Kneipp. Der schon vor langer Zeit wusste: Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

AZM #044: Mehr Zeit dank Erreichbarkeits-Fasten

Die besten Zeitmanagement-Tipps im PodcastWer ständig erreichbar ist – erreicht nichts. Machen Sie in diesem Sinne doch mal ein Erreichbarkeits-Fasten. Seien Sie nicht erreichbar! In dieser Episode erhalten Sie ein paar Ideen dazu. Viel Spaß beim Anhören!

P.S. „Abenteuer Zeitmanagement“ rangiert unter dem TOP15 Podcasts bei itunes. Sie kennen und mögen den Podcast bereits? Dann freue ich mich seeeeeehr über eine (5-Sterne)-Bewertung auf itunes 🙂 Gerne hier direkt bewerten – danke! 

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Mit dem Sandmännchen schneller zum Erfolg

Adventskalender, Geht ja doch, Cordula NussbaumUnser Unterbewusstsein ist phantastisch. Besonders wenn wir nach kreativen Lösungen für Aufgaben suchen, dann kann es uns im Schlaf helfen, am nächsten Tag den besten Weg bereits zu kennen und schnurstracks zu gehen. Nutzen Sie die Kraft des Unterbewussten, um anstehende Aufgaben schneller und gelassener zu wuppen.

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Achtung! Achtsam!

Adventskalender Cordula NussbaumDer Advent ist ja eigentlich die „staade“ Zeit, die stille Zeit. Eigentlich. Wie ist das bei Ihnen? Schaffen Sie es, sich auszuklinken aus dem Weihnachts-Trubel? Und schaffen Sie es auch in Ihrem „normalen“ Alltag achtsam mit sich und Ihren Wünschen umzugehen? Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Stress steckt an!

Skobakemann / photocase.com

(c) Skobakemann / photocase.com

Ob Sie sich gestresst fühlen oder eher gelassen sind, hängt nicht nur von Ihrem persönlichen Stresspegel ab. Der Stress Ihres Partners oder Ihres Umfelds überträgt sich direkt auf Sie, denn Stress ist ansteckend. Schon allein das Beobachten angespannter Situationen kann körperliche Reaktionen hervorrufen.  Zu diesem Ergebnis kommen die Forscher eines Kooperationsprojekts des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig und der Technischen Universität Dresden. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

MDR-Beitrag über Freizeit: So schaffen wir Raum für Entspannung

freizeit1Statistisch gesehen haben wir heutzutage so viel Freizeit wie nie. Und doch ist die freie Zeit zu knapp, um alles zu erleben was wir gerne möchten. Am 16. September hat sich der Mitteldeutsche Rundfunk mdr eine Stunde lang mit dem Thema Freizeit beschäftigt. Und als Expertin durfte ich Tipps geben, wie wir Raum schaffen, für das, was uns privat am Herzen liegt. Schauen Sie rein – es lohnt sich! Mein Lieblings-Protagonist: die 86jährige Fallschirmspringerin 🙂

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail