AZM #034 Mit Serotonin raus aus dem Stress – Interview mit Dr. Michael Spitzbart

Viele Menschen wundern sich, dass sie so wenig schaffen. Und meinen, sie müssten sich eben “besser organisieren”. Dabei kann es daran liegen, dass Ihr Körper zu wenig Serotonin und Dopamin hat. Wie Sie das ändern, und in Ihrem Körper ein regelrechtes Leistungs-Feuerwerk zünden können, das erfahren Sie in der heutigen Episode meines Podcasts “Kreatives Zeitmanagement”. Dazu habe ich Dr. Michael Spitzbart getroffen, den “Arzt für Gesunde”, der sagt: “Haben Sie einen niedrigen Dopamin-Spiegel, haben Sie Angst vor der Arbeit. Haben Sie einen hohen Dopamin-Spiegel, dann hat die Arbeit Angst vor Ihnen.” Gestalten Sie Ihre Gesundheit selbst und erfahren Sie auch, was Eiweiß damit zu tun hat. .

Viel Spaß mit der neuen Podcast-Episode.

Weiterlesen

Beitrag teilen:facebooktwittergoogle_plusmail

“Weniger ist oft mehr!”

Ein Zahnarzt unterwegs….

Den Alltag hinter sich lassen. Und dennoch etwas Sinnvolles tun. Das wünschen sich viele Menschen. Michael Leppert hat es gemacht. Seit 2008 segelt er mit seinem Catamaran durch abgelegene Inselwelten. Wenn er kommt, dann lächeln die Einwohner. Wenn er wieder fährt, dann strahlen sie. Denn Lepperts Boot ist eine top eingerichtete….. Weiterlesen

Beitrag teilen:facebooktwittergoogle_plusmail

Roman-Tipp und Interview mit Romain Puértolas über “Die unglaubliche Reise des Fakirs der in einem Ikea-Schrank steckte”

Unser Sommer-Spezial mit Romain Puértolas, dem französischen Bestsellerautor und, wie wir im Interview erfahren haben, bekennendem Kreativen Chaoten. Lesen Sie unseren Roman-Tipp zu “Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem IKEA Schrank feststeckte” und das Interview mit Romain Puértolas: “Ein Lächeln und eine Sprache, das ist das Rezept für den Erfolg” Weiterlesen

Beitrag teilen:facebooktwittergoogle_plusmail

“Das Können allein gibt auf Dauer keine Befriedigung” – Interview mit Sir Ken Robinson, Besteller-Autor, Redner und Bildungsreformer

Karriere oder Selbstverwirklichung? Ken Robinson hat sich nie für das eine und gegen das andere entschieden. Seinen Interessen folgend, wurde er zu einem weltweit gefragten Experten in Bildungsfragen – geadelt durch den Ritterschlag von Queen Elisabeth II. Robinson kritisiert, viele Schulen seien heute noch wie Fabriken organisiert, zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Industriegesellschaft. Weiterlesen

Beitrag teilen:facebooktwittergoogle_plusmail

Vom Träume basteln und loslassen: Katrin Bauerfeind

Mit ihrem Buch “Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag” erfüllte sich für Katrin Bauerfeind ein Traum: der Titel landete sofort auf der Spiegel-Bestseller-Liste. Im Zeit-Magazin Nr. 21/2014 erklärte die Autorin und Moderatorin in der Rubrik “Ich habe einen Traum”, wie einfach kann es sein, seine Wünsche zu realisieren. Wir haben aus ihrem Gast-Beitrag die Kern-Aussagen für Sie aufbereitet. Weiterlesen

Beitrag teilen:facebooktwittergoogle_plusmail

Interview mit Markus Hofman – “Jeden Tag neue Herausforderungen”

Seit rund zehn Jahren sind Markus Hofmann und ich als Speaker eng vernetzt und kollegial befreundet. Jetzt ist sein neues Buch erschienen und an einem sonnigen Juli-Nachmittag tauschten wir uns über sein neues “Baby”, digitale Medien und die unglaubliche Lernfähigkeit unseres Gehirns aus.

Weiterlesen

Beitrag teilen:facebooktwittergoogle_plusmail

Buch-Tipp Markus Hofmann “Denken Sie neu”

Buch-Tipp: Markus Hofmann “Denken Sie neu – Mentales Überlebenstraining in der digitalen Welt”

Wie viele Telefonnummern kennen Sie auswendig? Wie oft suchen Sie sich Ihren Weg ohne Navi? Und wie steht es um Ihre Bankdaten? Auswendig im Kopf? Im digitalen Zeitalter nehmen uns Smartphones und Apps viel Gedächtnisleistung ab. Heißt das nun, dass wir durch das Internet verdummen? Auf keinen Fall, weiß Markus Hofmann. Es geht allein ums “Gewusst wie”.

Weiterlesen

Beitrag teilen:facebooktwittergoogle_plusmail

Interview mit Christiane Nill-Theobald: “Wir brauchen einen Paradigmenwechsel!”

Christiane Nill-Theobald ist Management-Coach und plädiert schon seit langem für eine Veränderung unserer Unternehmenswelt. Damit wir Leistung wieder genießen können und Spaß an der Arbeit finden. Wir kennen uns seit über drei Jahren und ihre Idee des “BurnOn” ist heute aktueller denn je. Bei einer schönen Tasse Kaffee unterhielten wir uns über ihr neues Buch “Endlich wieder Montag“, die Kunst, weiterzubrennen und die neuen Chancen für Kreative Chaoten. Weiterlesen

Beitrag teilen:facebooktwittergoogle_plusmail