Erfolgreich als Krimi-Autor: ein Interview

erfolg als autorIch bewundere Menschen, die Romane schreiben. Deshalb freut es mich, dass sich der deutsche Krimi-Autor Jörg Böhm Zeit für ein ausführliches Gespräch über die Arbeit und den Alltag als Krimi-Autor nahm. Und mir die ganz besonderen Umstände verraten hat, unter denen sein neuestes Buch entstand. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buch-Tipp: Monika Matschnig – Die Macht der Wirkung

macht der wirkungNur wer wirkt, wird gehört, gesehen, verstanden. Und wir wirken immer, ob wir wollen oder nicht. Die spannende Frage ist dabei: wirke ich so, wie ich wirken will? Oder sabotiere ich meinen Erfolg, weil ich völlig andere Signale ausstrahle, als ich „eigentlich“ will. Anhand vieler bekannter Menschen – von Angela Merkel bis Wladimiar Klitschko – erklärt uns Körpersprache- und Wirkungs-Expertin Monika Matschnig warum wir welche Wirkung erzielen. Nicht zu kurz kommt die Debatte um die Themen „Manipulation“ und „Authentizität“. Ich habe dieses Buch kreuz- und quer gelesen und finde es gut, dass ich gezielt bestimmte Themen anspringen kann, oder zuerst zu den Personen zu springen, die ich gut kenne und mein persönliches Learning (am Ende jedes Kapitel in einem Kasten komprimiert dargestellt) sacken zu lassen.

FAZIT: Prallvoll mit Tipps und Beobachtungen zu unserer eigenen Wirkung.

Buch online kaufen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buch-Tipp: Urs Willmann – Stress: Ein Lebensmittel

stress ein lebensmittelSo oft versuchen wir Stress zu vermeiden – und da kommt Urs Willmann daher und sagt: Stress ist wünschenswert. Denn Stress mache glücklich, gelassen und stark. Echt? Na, bin ich mal gespannt. Auf knapp 300 Seiten nimmt uns der Autor kurzweilig mit auf eine Reise durch das Thema „Stress“, garniert mit vielen persönlichen Erlebnissen und zahlreichen Studien. Viele neue Aspekte tauchen auf, viele Betrachtungsweisen von rund um den Globus. Dies ist kein Ratgeber, sondern ein gut geschriebenes Kompendium zum Thema Stress, das zu einem Wechsel der Sichtweise einlädt. Ich habe es gerne gelesen. Und sicherlich nicht zum letzten Mal.

FAZIT: Viel Hintergrundwissen rund um das Thema Stress und Einladung zu einem Perspektivenwechsel.

Buch online kaufen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buch-Tipp: Lars Vollmer – Zurück an die Arbeit!

zurück an die ArbeitAlltag in deutschen Unternehmen! Höchst unterhaltsam schildert Lars Vollmer, welches „Theater“ Tag für Tag zwischen 8 und 18 Uhr passiert – und wie wir alle versuchen, das Beste daraus zu machen. Doch ohne Erfolg. Der Grund: unsere Arbeitswelt hat sich verändert, aber immer noch versuchen wir mit alten Tools uns und unsere Aufgaben zu organisieren. Kenne ich das nicht irgendwoher?

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buch-Tipp: Jonas Jonasson – Mörder Anders……

jonas jonasson, mörder anders, buchtipp, empfehlung, roman, unterhaltsamMörder Anders ist ein würdiger Nachfolger des „Hundertjährigen, der aus dem Fenster stieg“. Und doch ganz anders. Ich habe auch schon den 100-jährigen geliebt und mehrfach gelesen. Und in dieser Tonalität geht es im neuen Buch des schwedischen Wort-Künstlers Jonasson weiter. Unaufgeregt, mit Witz, Charme und überraschenden Wendungen gallopieren seine drei Helden durch dieses Buch. Das ist nicht nur Lese-Freude vom Feinsten, sondern regt die grauen Zellen an, selbst unkonventionell querzudenken, neue Wege zu sehen und Dinge zu tun, die „man“ nicht tut. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buch-Tipp: Gill Hasson – „Achtsamkeit“

achtsamkeit, motivation, ziele erreichen, gill hasson, erfolg, zeitmanagement, gedanken stoppenAchtsamkeit – ich liebe sie. Und sie zieht sich auch wie ein roter Faden durch meine Seminare, Bücher und Coachings. Achtsamkeit im Sinne von „Mal wieder genau drauf schauen, was mich stresst, was mich nervt, wo ich mich unter Druck fühle – und was mich glücklich und zufrieden machen kann.“ Also nicht Achtsamkeit in Sinne von „Kauen Sie andächtig auf einer Rosine herum!“ Nichts gegen Rosinen-Kauen, aber Achtsamkeit ist für mich weit mehr als ein Kau-Experiment. Es ist eine Geisteshaltung (die ich durch die Rosinen-Übung durchaus wecken und schulen kann :-)) Und jetzt dieses Buch. Ein weiterer Rosinen-Übungs-Geber? Nein! Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Buchtipp: Jochen Schweizer – „Der perfekte Augenblick“

jochen schweizer, resilienz, der perfekte augenblick, motivation, glück, glücklich leben Bungee Jumping, Erlebnisgeschenke – und jetzt noch ein Buch. Sein zweites. Jochen Schweizer ist ein bunter Vogel, der hoch geflogen ist, tief gefallen und jetzt seit einigen Jahren unternehmerisch wieder in die Höhe steigt. Sein neues Buch „Der perfekte Augenblick“ nimmt den Leser mit auf wichtige Etappen seines Lebens und liefert dabei sinnvolle Impulse, selbst „Unternehmer seines Lebens“ zu werden. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Lesetipp: Monica Deters – „Dance with the boss“

Dance with the bossWas für eine dreiste Frage gleich auf S. 14: „Für wen würden Sie gerne arbeiten?“  Diese Frage hätte Monica Deters vor 20 Jahren ganz klar beantwortet: sie „hätte nur verständnislos den Kopf geschüttelt. Bei der Arbeit geht es doch wohl um etwas ganz andres als persönliche Zufriedenheit – dachte ich damals zumindest, denn so wurde ich erzogen.“

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail