Denk-Bar: Der beste Job der Welt

(c) HodaBogdan/Fotolia

(c) HodaBogdan/Fotolia

Kennen Sie Derek? Und wissen Sie, wie Sie mit ihm Ihren Traumjob oder Ihre Traum-Tätigkeit  finden können? Ganz einfach! Unsere dieswöchige Denk-Bar-Runde zeigt Ihnen, wie Sie den „besten Job der Welt“ ergattern können.

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Geht ja doch – Webinar am 16. März (gratis)

webinar, ziele erreichen, persönlicher erfolg, glücklich sein, sein ding machen, motivationAuf vielfachen Wunsch kommt „Geht ja doch“ jetzt auch ohne lange Anreise in Ihre Nähe. Am Mittwoch, 16. März, gebe ich ab 19 Uhr circa eine Stunde lang in einem Webinar die besten Tipps online weiter, um das eigene Geht-ja-doch-Projekt zu finden und mit Leben zu füllen:-)
Gleich anmelden und einen der limitierten Plätze für das GRATIS-Webinar sichern. Ich freue mich auf Sie! Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

SMART – die Formel um Ziele zu erreichen?

smart, smartformel, ziele formulieren, ziele erreichen, methode, pidewawaLetzte Woche habe ich wieder mein Seminar „Die 7 goldenen Regeln der Effektivität“ gehalten. Und dabei haben wir natürlich darüber gesprochen, wie Ziele am besten formuliert werden, damit wir unsere Vorhaben auch tatsächlich zum Leben erwecken können. Ich empfehle dabei gerne die PIDEWaWa-Methode. Aus dem klassischen Zeitmanagement kennen viele die SMART-Formel. Wann hilft welche? Und was ist überhaupt der Unterschied? Und wer darf die SMART-Formel getrost vergessen? Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Bild der Frau: Geht ja doch! Die Erfolgsberichte

Erfolgsgeschichte, Geht ja doch!

Erfolgsgeschichte, Geht ja doch!

Silvia hat ihr Gehtjadoch-Projekt gefunden und wahrgemacht: ein eigenes Unternehmen, das Grün in Büros und Wohnhäuser bringt. Geholfen hat das eCoaching Geht ja doch 🙂 Wie schön, ich freue mich! Darüber berichtet die BILD der Frau mit Hinweis auf Buch und eCoaching (Ausgabe 2/2016, S. 42).

Auch Lust das eigene Ding zu finden und zu machen? Dann jetzt noch beim eCoaching einsteigen und 150 Euro sparen. www.gehtjadoch.com/ecoaching
Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Gute Vorsätze 2016 – überraschende Ergebnisse unserer Umfrage

Der Jahreswechsel ist Hauptsaison, um über die eigenen Wünsche und Ziele nachzudenken und um die Weichen für mehr Glück, Erfolg und Zufriedenheit zu stellen. Und so fassen auch heuer 60 Prozent der Deutschen gute Vorsätze für das neue Jahr, stellten wir in einer Umfrage fest. Vorsatz-Europameister sind allerdings die Österreicher: 83 Prozent nehmen sich etwas vor, während die Schweizer mit 46% Vorsatz-Anteil auch ohne Pläne ihr Glück zu finden scheinen. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Ziele erreichen – mit diesem ultimativen Trick klappt es besser

(c) Spectral Desing Fotolia

Wussten Sie, dass Sie Dinge, die Sie erreichen wollen, viel besser erreichen, wenn Sie sie aufschreiben? Eine in den USA durchgeführte Studie von Psychologin Gail Matthews an der Dominican University of California zeigt den Einfluss von schriftlichen Notizen. Die Wissenschaftlerin untersuchte dabei, inwiefern das schriftliche Formulieren einer Absicht das Erreichen des Ziels beeinflusst. Sie rekrutierte dazu 267 Teilnehmer vom Unternehmer über den Künstler bis hin zum Lehrer und teilte sie zufällig in fünf Gruppen ein: Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Der perfekte Augenblick

advent26Haben Sie schönen Weihnachtstage erlebt? Schöne Augenblicke? Dann stellen Sie heute die Weichen, dass auch die kommenden Tage und Ihr Jahr 2016 mit „schönen Augenblicken“ gespickt werden. Lassen Sie sich nicht mehr ständig vom Dringenden jagen. Widmen Sie sich lieber dem wirklich Wichtigen. Nehmen Sie sich in den kommenden Tagen Zeit, darüber nachzudenken, was Sie im neuen Jahr 2016 erleben oder erreichen wollen. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Die 22-Highlight-Liste

advent13 Viele Erwachsene verlernen im Laufe Ihres Lebens zu Träumen. Nach dem Motto: »Das Leben ist doch kein Wunschkonzert« schieben Sie Dienst nach Vorschrift und vertagen das pralle Leben auf später: Wenn sie in Rente sind. Wenn die Kinder aus dem Haus sind. Wenn das Häuschen abbezahlt ist. Wenn, wenn, wenn … Wie schade! Nehmen Sie am heutigen 3. Adventssonntag Urlaub von der Realität und widmen sich Ihren „22 Highlight-Träumen“. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail