Buch-Tipp: Urs Willmann – Stress: Ein Lebensmittel

stress ein lebensmittelSo oft versuchen wir Stress zu vermeiden – und da kommt Urs Willmann daher und sagt: Stress ist wünschenswert. Denn Stress mache glücklich, gelassen und stark. Echt? Na, bin ich mal gespannt. Auf knapp 300 Seiten nimmt uns der Autor kurzweilig mit auf eine Reise durch das Thema „Stress“, garniert mit vielen persönlichen Erlebnissen und zahlreichen Studien. Viele neue Aspekte tauchen auf, viele Betrachtungsweisen von rund um den Globus. Dies ist kein Ratgeber, sondern ein gut geschriebenes Kompendium zum Thema Stress, das zu einem Wechsel der Sichtweise einlädt. Ich habe es gerne gelesen. Und sicherlich nicht zum letzten Mal.

FAZIT: Viel Hintergrundwissen rund um das Thema Stress und Einladung zu einem Perspektivenwechsel.

Buch online kaufen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: Motivationsprüche für mehr Power

delegieren, zeitmanagement, erfolg, zeit sparen, tipps

(c) HodaBogdan/Fotolia

„Leg mal einen Zahn zu!“ Sprichwörter können uns helfen, besser und motivierter mit unseren Aufgaben umzugehen. Wie ist das bei Ihnen? Wie bringen Sie sich in eine positive Grundstimmung, spornen sich an? Und wissen Sie überhaupt, wo Ihr Motivationsspruch seinen Ursprung hat?

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: Die Gute-Tag-Geschichte

12998605_1154997914540387_3037095997923789658_nNatürlich gehören zu einem erwachsenen Leben auch mal nicht so tolle Aufgaben, blöde Verpflichtungen oder auch mal Ärger und Stress dazu. Doch wer im Großen und Ganzen das tun kann, was ihm gefällt, der ist nicht nur erfolgreich, sondern auch glücklich. Oder wie sehen Sie das?

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Geht ja doch – Webinar am 16. März (gratis)

webinar, ziele erreichen, persönlicher erfolg, glücklich sein, sein ding machen, motivationAuf vielfachen Wunsch kommt „Geht ja doch“ jetzt auch ohne lange Anreise in Ihre Nähe. Am Mittwoch, 16. März, gebe ich ab 19 Uhr circa eine Stunde lang in einem Webinar die besten Tipps online weiter, um das eigene Geht-ja-doch-Projekt zu finden und mit Leben zu füllen:-)
Gleich anmelden und einen der limitierten Plätze für das GRATIS-Webinar sichern. Ich freue mich auf Sie! Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Bild der Frau: Geht ja doch! Die Erfolgsberichte

Erfolgsgeschichte, Geht ja doch!

Erfolgsgeschichte, Geht ja doch!

Silvia hat ihr Gehtjadoch-Projekt gefunden und wahrgemacht: ein eigenes Unternehmen, das Grün in Büros und Wohnhäuser bringt. Geholfen hat das eCoaching Geht ja doch 🙂 Wie schön, ich freue mich! Darüber berichtet die BILD der Frau mit Hinweis auf Buch und eCoaching (Ausgabe 2/2016, S. 42).

Auch Lust das eigene Ding zu finden und zu machen? Dann jetzt noch beim eCoaching einsteigen und 150 Euro sparen. www.gehtjadoch.com/ecoaching
Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Münchner Merkur: Fischen im Meer der Möglichkeiten

20160104_123217Zum Jahresauftakt interviewte mich der Münchner Merkur, und wollte Tipps, wie wir unserer guten Vorsätze tatsächlich umsetzen, wie wir unsere Ziele erreichen und das schaffen, was wir schaffen wollen. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Der perfekte Augenblick

advent26Haben Sie schönen Weihnachtstage erlebt? Schöne Augenblicke? Dann stellen Sie heute die Weichen, dass auch die kommenden Tage und Ihr Jahr 2016 mit „schönen Augenblicken“ gespickt werden. Lassen Sie sich nicht mehr ständig vom Dringenden jagen. Widmen Sie sich lieber dem wirklich Wichtigen. Nehmen Sie sich in den kommenden Tagen Zeit, darüber nachzudenken, was Sie im neuen Jahr 2016 erleben oder erreichen wollen. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Die 22-Highlight-Liste

advent13 Viele Erwachsene verlernen im Laufe Ihres Lebens zu Träumen. Nach dem Motto: »Das Leben ist doch kein Wunschkonzert« schieben Sie Dienst nach Vorschrift und vertagen das pralle Leben auf später: Wenn sie in Rente sind. Wenn die Kinder aus dem Haus sind. Wenn das Häuschen abbezahlt ist. Wenn, wenn, wenn … Wie schade! Nehmen Sie am heutigen 3. Adventssonntag Urlaub von der Realität und widmen sich Ihren „22 Highlight-Träumen“. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail