Denk-Bar: Die Gute-Tag-Geschichte

12998605_1154997914540387_3037095997923789658_nNatürlich gehören zu einem erwachsenen Leben auch mal nicht so tolle Aufgaben, blöde Verpflichtungen oder auch mal Ärger und Stress dazu. Doch wer im Großen und Ganzen das tun kann, was ihm gefällt, der ist nicht nur erfolgreich, sondern auch glücklich. Oder wie sehen Sie das?

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Geht ja doch – Webinar am 16. März (gratis)

webinar, ziele erreichen, persönlicher erfolg, glücklich sein, sein ding machen, motivationAuf vielfachen Wunsch kommt „Geht ja doch“ jetzt auch ohne lange Anreise in Ihre Nähe. Am Mittwoch, 16. März, gebe ich ab 19 Uhr circa eine Stunde lang in einem Webinar die besten Tipps online weiter, um das eigene Geht-ja-doch-Projekt zu finden und mit Leben zu füllen:-)
Gleich anmelden und einen der limitierten Plätze für das GRATIS-Webinar sichern. Ich freue mich auf Sie! Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Bild der Frau: Geht ja doch! Die Erfolgsberichte

Erfolgsgeschichte, Geht ja doch!

Erfolgsgeschichte, Geht ja doch!

Silvia hat ihr Gehtjadoch-Projekt gefunden und wahrgemacht: ein eigenes Unternehmen, das Grün in Büros und Wohnhäuser bringt. Geholfen hat das eCoaching Geht ja doch 🙂 Wie schön, ich freue mich! Darüber berichtet die BILD der Frau mit Hinweis auf Buch und eCoaching (Ausgabe 2/2016, S. 42).

Auch Lust das eigene Ding zu finden und zu machen? Dann jetzt noch beim eCoaching einsteigen und 150 Euro sparen. www.gehtjadoch.com/ecoaching
Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Dream-Day: Ihr Tag für mehr Klarheit und Zielstrebigkeit

_SJA9535_kleinEntdecken Sie Ihre „Leitsterne“ – Ihre Visionen, Träume, Ziele. Finden Sie heraus, was Sie wirklich wollen. Machen Sie Ihre Geht-ja-doch-Projekte klarer. Und starten Sie so richtig durch! Ein Coachinar-Tag (Seminar mit Coaching-Einheiten) macht es möglich! Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

AZM #040 Geht ja doch – Auszug aus dem neuen Hörbuch

Die besten Zeitmanagement-Tipps im PodcastSoeben erschien mein Buch „Geht ja doch! Wie Sie mit 5 Fragen Ihr Leben verändern“ in der 2. Auflage und auch als Hörbuch. Wir schenken Ihnen die ersten 8 Minuten der über 700 Minuten langen Hörbuch-Fassung (10 CDs). Viel Spaß beim Anhören!

Was hat das mit Zeitmanagement zu tun? Ganz einfach: wenn Ihre grundsätzliche „Lebensrichtung“ stimmt und Sie in den Gewässern paddeln, in den Sie unterwegs sein wollen, dann haben Sie die beste Grundlage für einen stressfreien Alltag. Und dann sind Zeitmanagement-Methoden nur mehr ein kleines Sahnehäubchen 🙂

Mehr zum Buch & Hörbuch: www.gehtjadoch.com

Viel Spaß!

P.S. „Abenteuer Zeitmanagement“ rangiert unter dem TOP15 Podcasts bei itunes. Sie kennen und mögen den Podcast bereits? Dann freue ich mich seeeeeehr über eine (5-Sterne)-Bewertung auf itunes 🙂 Gerne hier direkt bewerten – danke! 

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Verrücktes Tun: Sternenhimmel gucken!

Verrücktes tun, aus dem Alltag ausbrechen

Unser Leben läuft meist in sehr geregelten Bahnen. So richtig verrückte Dinge tun wir selten. Verlassen Sie mal Ihren gewohnten Alltagstrott und tun Sie etwas, dass Sie noch nie oder schon ganz lange nicht mehr getan haben, z.B.:

STERNENHIMMEL gucken  Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Lesetipp! Jörg Schindler: Stadt, Land, Überfluss

stadt_

Nicht erst beim (Frühjahrs-)Putzen merken wir: Wir haben zu viel Zeug und streben trotzdem nach immer mehr – mehr Geld, mehr Shopping, mehr Reisen. In seinem Buch „Stadt, Land, Überfluss. Warum wir weniger brauchen als wir haben“ stellt Jörg Schindler die Frage, ob das „immer mehr“ und das Wachstums-Mantra unserer Wirtschaft wirklich der richtige und alleinige Weg ist. Denn viele Menschen fühlen sich trotz ihres Wohlstands oft gestresst und frustriert.  Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Wie häufig begegnen Sie Kairos? – Über die Qualität der Zeit

Es ist Kairos, der unser Leben formt. @suze / photocase.com

Frisch für Sie aufbereitet!

Die Zeit hat zwei Aspekte: Die Menge – wie viel Zeit steht uns zur Verfügung? – und ihre Qualität. Doch auf welchen Teil legen wir im Alltag mehr Wert?

Jeder von uns kennt diese Momente, in denen die Zeit rast – ein wunderschöner Augenblick oder ein Tag mit unglaublich vielen, interessanten Aufgaben – und dann wiederum schleppt sie sich dahin, als wäre sie ein alter Mann, der nur noch mühsam einen Fuß vor den anderen setzen kann. Obwohl wir die Zeit in regelmäßige Einheiten wie Stunden, Minuten und Sekunden eingeteilt haben, empfinden wir sie doch alles andere als gleichförmig. Zeit ist nicht nur das Ticken unserer Uhr, sondern auch die gefühlte Zeit, die wir mit unseren Erlebnissen verbinden. In einem einzigen Moment können wir so viel Bedeutsames erleben, dass er in unserer Erinnerung wie eine kleine Ewigkeit erscheint. Denn nicht nur die Menge an Zeit, die uns zur Verfügung steht, bestimmt unser Leben, sondern auch ihre Qualität. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail