AZM#51 Mehr Zeit & Motivation dank „richtigem“ Lob

Zeitmanagement-Tipps, Podcast, Zeitfresser, nachrichtenflut, infoflut, wahrnehmungskanal, motivation,

Kennen Sie Ihren bevorzugten Wahrnehmungskanal? Das ist der „Kanal“ auf dem Sie die Informationen aus Ihrer Umwelt als erstes und am deutlichsten wahrnehmen. Also über die Augen, die Ohren, den Geschmack, das Tasten oder das Riechen. Lernen Sie in dieser Episode mit einem kleinen Check Ihr „Eingangstor“ besser kennen. Warum macht das Sinn? Ganz einfach!

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Der Spiegel: Titelgeschichte Endlich Zeit!

zeitmanagement, spiegel, test, Endlich Zeit! Zeit für mich! Zeit für Menschen, die uns wichtig sind! Zeit für unsere Hobbys! Zeit für Nichts-Tun! In unserer Zeit und Gesellschaft ist es schwer geworden, sich Freiräume für das zu schaffen, was uns am Herzen liegt. Wie schön, dass Der SPIEGEL gleich ein komplettes Sonderheft WISSEN dem Thema Zeit und Zeitmanagement widmet. Auf 110 Seiten begegnen uns Menschen, die aus Zeit Zuwendung machen. Die im Rhythmus der Natur (Schäferin) oder im Takt der Technik (Software-Entwickler) leben. Die Wartenschleifen genießen gelernt haben. Auch ich durfte mit der Titelgeschichte „Wie gut managen Sie Beruf und Alltag?“ einen Beitrag zu diesem Themenheft leisten. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: Unseren Effizienzkillern den Garaus machen

(c) HodaBogdan/Fotolia

Effizienzkiller – jetzt geht es Euch an den Kragen! Mein Kollege Jürgen Kurz lädt momentan zu einer Blogparade ein – einer Sammlung von Kollegentexten zu einem Thema – an der ich mich gerne beteilige. Wir sollten dazu unsere Effizienzkiller im Alltag erkennen und für 5 Tage ausschalten. Beim Wort Effizienzkiller musste ich natürlich gleich an die Zeitfalle Nummer Eins der Kreativen Chaoten denken. Und so ist es mir ergangen….. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: 10 Tipps, um die Urlaubserholung in den Alltag zu retten

erholung urlaub stresspegel stress gesund ferien alltag anfangen

(c) Photocase.com

Erholung nach dem Urlaub? Fehlanzeige! Bei den meisten Berufstätigen ist eine Woche nach dem Urlaub der Stresspegel wieder genau so hoch wie vorher – und die Erholung der Auszeit beim Teufel. Verlängern Sie den Erhol-Effekt mit folgenden Tipps. Sie haben dieses Jahr schon mal wieder alles ausgereizt? Dann denken Sie einfach beim nächsten Urlaub daran 🙂 Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Mehr Zeit dank weniger Zeug – Ausmisten auf die schnelle Art

ausmisten, zeit sparen, weniger zeug, suchen, tipps, weniger, gerümpel

Dominic / photocase.com

In der Regel haben wir alle viel zu viel Zeug. In unseren Wohnungen, in unseren Büros, in unseren Schreibtischen, in unseren Kellern. Schaffen Sie die Grundlage für mehr „Luft“ und mehr Zeit, indem Sie mal tüchtig ausmisten. Mit folgenden Tipps geht das ganz leicht und nebenbei! Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Offene Aufgaben im Griff – mit der Reisenden To-do-Sammlung

to-do-liste, todo, to do liste, offene aufgaben, verwalten, app, evernote,

(c) Webinar im Rahmen des eCoachings „Mehr Zeit für mich“

Vielleicht kennen Sie das: vor Ihnen liegt ein Berg an Aufgaben, Projekten, Teil-Aufgaben und Deadlines. Und vielleicht haben Sie dann auch schon mal versucht mit To-Do-Listen der Aufgabenflut Herr zu werden. Doch leider wachsen die Listen oftmals schneller als wir sie abarbeiten können. Resultat: Frust. Folgende Idee kann helfen!

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: Was anderes vorstellen……

(c) HodaBogdan/Fotolia

„Wenn die Dinge nicht so laufen, wie du es dir vorstellst, dann stell dir etwas anderes vor“ – Polynesische Weisheit. Ja, wenn es nur immer so einfach wäre 🙂 Wie häufig beißen wir uns an unseren Vorhaben fest, vergeuden eine Menge Zeit und Energie, weil wir es auf Biegen und Brechen „durchziehen“ wollen. Oder weil wir nach dem Motto erzogen wurden: „Wer A sagt, muss auch B sagen!“ Heute wollen wir mal….. Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail

Denk-Bar: Von den ToDos zu den Prioritäten

todoliste, todo, to-do-liste, todo-liste, priorität

(c) Webinar im Rahmen des eCoachings „Mehr Zeit für mich!“ www.gehtjadoch.com/zeitmanagement

Seit vielen Jahren bin ich ja eine Verfechterin der „Reisenden-To-Do-Sammlung“, um besonders als Kreativer Chaot mit der Fülle unserer Aufgaben, Verpflichtungen und Möglichkeiten umzugehen. Hier geben wir uns bewusst die Erlaubnis, alles zu  notieren, was uns einfällt: was wir tun müssen. Was wir tun könnten. Wem wir schon längst was verspochen haben. Und was mir auch noch einfällt. Die Sammlung macht dabei bei Kreativen Chaoten – und bei Menschen, die in einem sehr kreativ-chaotischen „agilen“ Umfeld arbeiten – den Kopf frei. Doch wie erkennen wir auf einen Blick, was in unserer Sammlung tatsächlich wichtig ist?

Weiterlesen

Beitrag teilen:Facebooktwittergoogle_plusmail