• Home  / 
  • Mind&Body
  •  /  Schalten Sie mal ab – mit dem „Denken aus“-Schalter!

Schalten Sie mal ab – mit dem „Denken aus“-Schalter!

13. September 2017

Denken – Denken – Denken! Den ganzen lieben langen Tag läuft unser Gehirn auf Hochtouren. Und trotzdem hat unser Kopf eine seltsame Eigenheit: Genau dann, wenn wir das Denken eigentlich am Nötigsten hätten – eine dumme Bemerkung über den Chef, die vergessenen Präsentationsunterlagen, … – lässt es uns im Stich. Aber wenn wir einfach mal abschalten wollen, gönnt uns die Denkmaschine keine freie Minute. Ratter-ratter-ratter! Wie schön wäre es, wenn wir das Plappermaul wie den Fernseher einfach ausschalten könnten!

Leider gibt es diesen Knopf in unserem Hirn nicht. Doch wir können uns ganz leicht einen basteln. Über diese tolle Idee bin ich auf www.silbensalon.de gestolpert. Alles, was Sie brauchen, ist ein ungenutzter Lichtschalter (gibt’s auch in Baumärkten). Das Wand-Tattoo können Sie sich hier bei Silbensalon bestellen – und schon ist Ihr „Denken aus“-Schalter fertig.

Nun steht dem Abschalten nichts mehr im Wege!

Haben Sie auch originelle Ideen auf Lager? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Hinterlasse einen Kommentar: