Energietanken durch Minipausen

9. Juni 2015

Pausen sind das A und O, wenn wir über einen längeren Zeitraum leistungsfähig sein wollen. Sie können viel Kraft aus Ihrem Alltag schöpfen, indem Sie regelmäßig und ganz bewusst Mini-Pausen einbauen. Finden Sie Ihre ganz persönlichen Kraft-Pakete, hier 10 Tipps für eine kleine Pause mit großer Wirkung: 

  • Wenn Sie müde oder unkonzentriert werden, schließen Sie die Augen und stellen Sie sich so intensiv wie möglich die Farbe Rot vor. Rot wirkt direkt auf unser Energiezentrum , aktiviert und regt an.
  • Sagen Sie sich positive Sätze („Das schaffe ich schon“).
  • Stehen Sie alle 90 Minuten vom Schreibtisch auf, strecken und dehnen Sie sich.
  • Atmen Sie am offenen Fenster zehnmal tief ein und aus.
  • Schöpfen Sie neue Kraft mit der „Elefanten-Übung“: Stellen Sie sich hin, die Beine sind hüftbreit geöffnet. Augen schließen und den Oberkörper locker nach vorne senken. Arme baumeln lassen – so wie ein Elefant seinen Rüssel schlenkert. Ganz langsam Wirbel für Wirbel aufrollen und wieder hochkommen. Dreimal wiederholen.
  • Trinken Sie in kleinen Schlucken eine Tasse Tee.
  • Erlauben Sie sich mal einen Wutanfall und schreien Sie los.
  • Gehen Sie nach dem Mittagessen zehn Minuten spazieren.
  • Genießen Sie einen Schokoriegel in der Sonne.
  • Ein Schläfchen von 10 bis maximal 30 Minuten steigert die Leistungsbereitschaft sowie die körperliche und geistige Fitness um 35 Prozent.

Und wie schöpfen Sie Kraft für den Alltag?

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu: