Mach-doch-Montag: Just do it!

3. April 2017

„Mach doch endlich hinne!“ Ja, manchmal schaffen wir es und ganz gut, uns selbst anzutreiben. Aber gemeinsam sind wir besser. Und unser Mach-doch-Montag schweißt uns hier zusammen. Denn: wie oft haben Sie sich schon über sich selbst geärgert, weil Routine-Tätigkeiten immer wieder liegen bleiben. Oder weil Sie „eigentlich“ wichtige Vorhaben einfach nicht in Angriff nehmen. Mit unserem Mach-doch-Montag kommen Sie ins Tun.

Dass wir so häufig nicht ins Tun kommen, hat oftmals ganz banale Gründe: es fehlt uns an der nötigen Motivation, weil Routine-Kram einfach keinen Spaß macht. Oder wir kommen nicht ins Umsetzen, weil die Dringlichkeit fehlt („Ist doch egal, ob wir das Parkett heute aufpolieren, oder später….“). Das Blöde ist nur: unerledigte Aufgaben erinnert unser Gehirn stärker als erledigte. Und so lähmen wir uns mit dem Ballast der nicht erledigten To-do´s.

Gemeinsam sich ins Tun bringen

Erfahrungsgemäß ist es einfacher (unangenehme) Dinge zu erledigen, wenn wir es nicht alleine machen müssen. Im Team, oder alleine schon mit einem Partner an unserer Seite, steigt die Motivation zum Umsetzen hingegen erheblich an. Aber natürlich haben wir nicht immer jemanden, der uns Händchen hält oder in den Popo tritt, damit wir anfangen und am Ball bleiben. Wie gut, wenn wir uns dann zumindest virtuell zusammen tun können und GEMEINSAM produktiv sind.

Vorhaben umsetzen mit dem Mach-doch-Montag!

Nach diesem Motto haben wir Ende Januar den „Mach-doch-Montag!“ ausgerufen. Ab und zu stellen ich am Montag hier im BLOG konkrete Fragen oder konkrete Vorhaben als Inspiration für Sie ein. Aber heute haben Sie wieder die komplett freie Wahl. Nutzen Sie unseren heutigen „Mach-doch-Montag!“ für Ihren persönlichen Kick. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Kreativen Chaoten zu verbinden und gemeinsam voranzukommen.

Den Mach-doch-Montag starten

Also, was ist es HEUTE bei Ihnen, das Sie anpacken wollen? Welches Vorhaben werden Sie heute umsetzen? Welchen Routine-Kram erledigen? Welche kleine Aufgabe anfangen oder beenden? Wir freuen uns auf Ihre Vorhaben hier als Kommentar unter diesem Beitrag.

Dieser Artikel ist super - den will ich meinen Freunden zeigen!
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Klicke hier, um einen Kommentar hinzufügen

Hinterlasse einen Kommentar: